Zwischen zwei Häusern

Brand in Dehnfuge hält Feuerwehr im Dauereinsatz

München - Der Brand in einer Dehnfuge zwischen zwei viergeschossigen Gebäuden hält die Berufsfeuerwehr seit Sonntag, kurz vor ein Uhr morgens auf Trab.

Der Brand entstand in einer Dehnfuge zwischen einem neugebauten Haus und einem Altbau. Gegen vier Uhr am Morgen war der Brand soweit gelöscht, dass die Feuerwehr wieder abrücken konnte. Eine Nachsicht um 5.30 Uhr brachte keine neuen Erkenntnisse. Bei einer weiteren Kontrolle um 8 Uhr hatten sich Glutnester des schwierig zu löschenden Brandes wieder entzündet. Weitere Löscharbeiten waren notwendig und dauern zur Stunde noch an.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Haag (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pornos im Apotheken-Schaufenster: Das sagt die Besitzerin

München - War das Absicht? Polizeibeamte entdeckten am Mittwochabend, dass im Schaufenster einer Apotheke am Sendlinger Tor auf mehreren Monitoren Pornos liefen. Wie …
Pornos im Apotheken-Schaufenster: Das sagt die Besitzerin

Ruffinihaus wird saniert - Tod der Traditionsläden?

München - Das Ruffinihaus muss schon bald saniert werden. Das könnte für die kleinen Traditionsläden schwerwiegende Folgen haben.
Ruffinihaus wird saniert - Tod der Traditionsläden?

Monopteros hüllenlos: Wir streamen live

München - Nachdem der Monopteros saniert worden ist, sind seit Donnerstag alle Gerüste entfertn worden. Wie sieht das Münchner Wahrzeichen aus? Das erfahren Sie hier.
Monopteros hüllenlos: Wir streamen live

Trambahn entgleist am Lenbachplatz - Feuerwehrler müssen schieben

München - Am Mittwochabend ist in der Innenstadt eine Trambahn entgleist. Bis spät in die Nacht war die Feuerwehr im Einsatz, um die Tram wieder in die richtige Spur zu …
Trambahn entgleist am Lenbachplatz - Feuerwehrler müssen schieben

Kommentare