Am Hauptbahnhof

Frau verspricht Rollstuhlfahrer "Zärtlichkeiten" - und beraubt ihn

München - Gewaltsam reißt die Frau dem 40-Jährigen seine Goldkette vom Hals. Die Polizei fahndet nach der Täterin.

Ein 40 Jahre alter Rollstuhlfahrer befand sich am Sonntag gegen 19 Uhr am Haupteingang des Hauptbahnhofs. Dort sprach ihn eine Frau an, die ihm „Zärtlichkeiten“ anbot. 

Zusammen mit der Frau begab sich der Rollstuhlfahrer in den südlichen Ladehof am Hauptbahnhof. Dort riss ihm die Frau seine Goldkette mit Gewalt vom Hals und flüchtete. Der Mann verständigte die Polizei. Eine eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis. 

Täterbeschreibung: 

Weiblich, ca. 30-35 Jahre alt, ca. 160 bis 170 cm groß, schlanke Figur, sehr lange schwarze Haare, südländische Erscheinung. Bekleidet mit enger zweifarbiger Jeans. 

Zeugenaufruf: 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss
<center>Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger</center>

Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger

Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger
<center>Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)</center>

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)
<center>Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)</center>

Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)

Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)

Meistgelesene Artikel

Dieb will Handy an sein Opfer weiterverkaufen

München - Ein Smartphone, das er Stunden vorher aus einem Auto geklaut hatte, will ein 22 Jähriger weiterverkaufen. 
Dieb will Handy an sein Opfer weiterverkaufen

Notarzteinsatz an der U-Bahn-Haltestelle Sendlinger Tor

München - Ein Notarzteinsatz im Gleisbereich des U-Bahnhofs am Sendlinger Tor sorgt für Verspätungen bei der U-Bahn.
Notarzteinsatz an der U-Bahn-Haltestelle Sendlinger Tor

Video: Sexy Santa verteilt am Odeonsplatz Schokolade gegen Tierleid

München - Lieber nackt als Pelz - dieses Motto vertritt die Tierschutzorganisation Peta und sorgt mit ihren Aktionen immer wieder für Aufsehen. Wir streamen live von der …
Video: Sexy Santa verteilt am Odeonsplatz Schokolade gegen Tierleid

Sendlinger Straße: Freie Fahrt für Kranke

München - Knapp fünf Monate nach dem Beginn des Verkehrsversuches zur Fußgängerzone in der Sendlinger Straße sind die Meinungen der Anlieger zu dem Projekt nach wie vor …
Sendlinger Straße: Freie Fahrt für Kranke

Kommentare