Am Hauptbahnhof

Nur mit Hemd bekleidet aufgefunden: Obdachlose muss in Klinik

München - Sie war nur mit einem Unterhemd bekleidet und lag auf dem Boden in der Bahnhofshalle - so fand die Bundespolizei in der Nacht eine 54 Jahre alte obdachlose Frau. Sie kam ins Krankenhaus.

Nur mit einem Hemd bekleidet war eine Frau, die eine Streife der Bundespolizei am Dienstagmorgen, 12. Juli, am Münchner Hauptbahnhof fand. Die Frau lag so spärlich bekleidet auf dem Boden. 

Wie die Bundespolizei berichtet, bemerkte die Streife der Bundespolizei gegen 3.15 Uhr in der Bahnhofshalle eine Person, die am Boden lag. Die Frau war nur mit einem Unterhemd bekleidet, der Unterkörper entblößt. In ihrer Nähe war Begleiter, der erklärte, seine Freundin hätte den Schlafplatz in der Nähe verlassen. Dort hätte sie ihre Kleidung zurückgelassen, weil sie im regen nass geworden war. Nur mit dem Hemd bekleidet, hätte sie dann ihren Schlafplatz ins Trockene verlegt.

Bevor die Bundespolizei die 54-jährige Obdachlose fand, war sie an einem Fenster im Bahnhofsinneren gestanden und plötzlich - ohne Fremdeinwirkung - umgefallen. Ein verständigter Notarzt brachte die offensichtlich stark alkoholisierte Frau in eine Münchner Klinik.

mm/tz

Auch interessant

<center>Bayerische Hausberge</center>

Bayerische Hausberge

Bayerische Hausberge
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Zum Wiehern: Der Stolz vom Circus Krone

München - „Brave Jungs“, lobt Junior-Chefin Jana Mandana (37) ihre schwarzen Hengste in der Manege. Die zehn Nonius-Pferde aus Ungarn sind der neue Stolz des Circus …
Zum Wiehern: Der Stolz vom Circus Krone

Urin-Beutel im Hausmüll: Hier zu wohnen ist widerlich

München - Urin-Beutel und Schläuche im Hausmüll, Party bis 4 Uhr am Morgen: In einer Wohnanlage nahe der Theresienwiese leiden Anwohner unter Medizin-Touristen.
Urin-Beutel im Hausmüll: Hier zu wohnen ist widerlich

U-Bahnhof Poccistraße an zwei Abenden gesperrt

München - Weil sich die Decke der Haltestelle Poccistraße gesenkt hat, muss sie einer Schönheitskur unterzogen werden. Deshalb wird der U-Bahnhof an zwei Abenden …
U-Bahnhof Poccistraße an zwei Abenden gesperrt

Der große Test: So schmeckt‘s auf dem Tollwood

München - Das Tollwood ist auch ein Festival für die Geschmacksnerven. Doch welcher Essensstandl hat was zu bieten? Unser tz-Reporter hat für Sie den Test gemacht.
Der große Test: So schmeckt‘s auf dem Tollwood

Kommentare