+
Hotelzimmerschlüssel

Ludwigsvorstadt

Mann bricht in Hotel ein - und nimmt Drogen auf dem Zimmer

München - An der Rezeption entwendet ein 33-jähriger Obdachloser in der Nacht auf Dienstag Schmuck. Außerdem klaut er Zimmerschlüssel und zieht sich gleich in einem zurück.

Ein 33-jähriger Obdachloser drang am Montag gegen 02.40 Uhr in den Rezeptionsbereich eines Hotels in der Schwanthalerstraße ein. Dort versuchte er einen Tresor aufzubrechen, scheiterte jedoch. Aus einer Vitrine konnte er verschiedene Schmuckstücke entwenden. 

Dann nahm er zahlreiche Schlüssel an sich und zog sich in ein Hotelzimmer zurück, wo er laut Polizei Betäubungsmittel konsumierte. Über die Notrufnummer 110 verständigte ein Hotelmitarbeiter die Polizei. Durch Beamte der Einsatzhundertschaft wurde der 33- Jährige festgenommen.

mm/tz

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Sendlinger Straße: Freie Fahrt für Kranke

München - Knapp fünf Monate nach dem Beginn des Verkehrsversuches zur Fußgängerzone in der Sendlinger Straße sind die Meinungen der Anlieger zu dem Projekt nach wie vor …
Sendlinger Straße: Freie Fahrt für Kranke

Viktualienmarkt: Schilder sollen auf Trinkwasser hinweisen

München - Insgesamt acht Brunnen stehen am Viktualienmarkt. Aus allen sprudelt Trinkwasser. Das Problem ist allerdings: Nur wenige Marktbesucher wissen das.
Viktualienmarkt: Schilder sollen auf Trinkwasser hinweisen

Duo überfällt 28-Jährigen: Opfer Messer an die Kehle gehalten

München - Brutal ausgeraubt wurde in der Nacht auf Samstag ein 28-Jähriger in München. Zwei Täter bedrohten ihr Opfer mit Messern und nahmen ihm Bargeld Geld und Handy …
Duo überfällt 28-Jährigen: Opfer Messer an die Kehle gehalten

Großes Polizeiaufgebot am Samstag in München

München - Einige User haben uns von schwer bewaffneten Einsatzkräften rund um den Hauptbahnhof berichtet. Wir haben nachgefragt, was da los ist.
Großes Polizeiaufgebot am Samstag in München

Kommentare