Triebfahrzeugstörung

S-Bahn: Verspätung auf der Stammstrecke

München - Auf der S-Bahn-Stammstrecke hatten am Freitagvormittag alle Züge rund zehn Minuten Verspätung. Manche Züge mussten vorzeitig wenden oder fielen ganz aus.

Als Grund nannte die Bahn eine Triebfahrzeugstörung am Isartor. Deshalb kam es zu Verzögerungen von bis zu zehn Minuten auf der Stammstrecke. Gegen 10.20 Uhr hatte sich der Betrieb jedoch weitgehend wieder normalisiert. Vereinzelt mussten MVV-Kunden aber auch danach noch mit Verzögerungen auf den Außenstrecken rechnen. Erst um 11.15 Uhr fuhren die S-Bahnen wieder ganz regulär.

mm

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Fan-Streit am Hauptbahnhof: Löwin geht auf Clubberin los

München - Zwei weibliche Fans des 1. FC Nürnberg werden angeblich von einer Löwen-Anhängerin beleidigt. Aus der verbalen Auseinandersetzung wird eine körperliche. …
Fan-Streit am Hauptbahnhof: Löwin geht auf Clubberin los

Illegaler Nebenverdienst: Taxifahrer dealt mit Koks

München - Die Polizei hat einen 40-jährigen Taxifahrer gestellt, der schon seit Längerem in Verdacht war mit Drogen zu handeln. 35 Gramm Koks im Kofferraum war aber …
Illegaler Nebenverdienst: Taxifahrer dealt mit Koks

Vor Mathäser-Kino: Jugendliche überfallen Jugendliche

München - Es sollte ein gemütlicher Kino-Nachmittag mit Freunden werden, dann kam alles anders: Eine Gruppe Jugendlicher hat am Stachus ihr Unwesen getrieben und einen …
Vor Mathäser-Kino: Jugendliche überfallen Jugendliche

Nach U-Bahn-Prügelei: Polizei kriegt überraschenden Besuch

München - Nach den Vorfällen in der Münchner U-Bahn fahndete die Polizei noch nach dem dritten von drei Tätern. Am Sonntag lief dieser ihnen dann direkt in die Arme.
Nach U-Bahn-Prügelei: Polizei kriegt überraschenden Besuch