Nach Sperrung der Stammstrecke

Chaos im morgendlichen Berufsverkehr: S-Bahn verspätet

München - Nach einer Sperrung der Stammstrecke in München am Freitagmorgen kam es bei der S-Bahn zu erheblichen Verspätungen. Alle Informationen für Pendler.

Wie der Streckenagent am Freitagmorgen mitgeteilt hat, war die Stammstrecke in München zwischen Pasing und Donnersbergerbrücke zwischen 6 und 6.30 Uhr gesperrt. Grund waren Menschen am Gleis.

Die Sperrung hat erhebliche Verspätungen bei der S-Bahn zufolge, betroffen sind davon auch die Außenäste. Die Bahn spricht von Verzögerungen von 20 bis 30 Minuten. Die S-Bahnen des 10-Minuten-Takts der Linien S 2, S 3 und S 8 entfallen. 

Gegen 8 Uhr meldet der Streckenagent, dass die Beeinträchtigungen beendet sind. In beiden Richtungen kommt es demnach noch zu Folgeverzögerungen von höchstens 5 bis 10 Minuten. Allerdings weist der Pünktlichkeitsradar der S-Bahn darauf hin, dass sich die Verspätungen noch weiter hinziehen werden. 

So fahren die S-Bahnen jetzt (Stand: 8 Uhr)

Zur Dauer der Störung liegen vom Streckenagenten der Bahn keine Informationen vor.

kg

Auch interessant

<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Meistgelesene Artikel

Anklage gegen Scheren-Mann eingereicht

München - Auch fast sieben Monate, nachdem Polizisten in der Isarvorstadt nahe des Arbeitsamtes einen verwirrt wirkenden Mann angeschossen haben, ist laut …
Anklage gegen Scheren-Mann eingereicht

Kurioser Diebstahl: Wer klaute uns den Eintopf?

München - Sie wollte mit ihrem Eintopf den Kollegen eine Freude machen. Da der Kühlschrank im Büro aber zu klein war, stellte Bärbel Schweikle ihr Gekochtes auf die …
Kurioser Diebstahl: Wer klaute uns den Eintopf?

Das Münchner Rathaus wird runderneuert

München - Das Rathaus hat 150 Jahre auf dem Buckel und im Krieg einiges aufs Dach bekommen. Die letzte Sanierung fand 1970 bis 1984 statt. Nun soll das Gebäude …
Das Münchner Rathaus wird runderneuert

Halbzeit: Das sind die Trends auf dem Christkindlmarkt

München - Nach 15 Tagen zieht die Stadt München eine erste Bilanz vom Christkindlmarkt. Es sieht nach einem normalen Jahr aus. Interessant ist aber ein Trend für dieses …
Halbzeit: Das sind die Trends auf dem Christkindlmarkt

Kommentare