Unfall in Nymphenburg

Autofahrerin übersieht Radlerin - Schwer verletzt

München - Eine Autofahrerin übersieht in Nymphenburg eine Radlerin. Trotz Ausweichmanöver in letzter Sekunde - der Unfall lässt sich nicht mehr verhindern. Die Radfahrerin wird schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 28 Jahre alte Münchnerin am Montagmorgen, 4.07.2016, gegen 7.30 Uhr mit ihrem VW Golf auf der Walhallastraße in Nymphenburg. Zur gleichen Zeit fuhr eine 57-jährige Münchnerin mit ihrem Fahrrad auf der Irnfriedstraße und wollte nach links in die Walhallastraße einbiegen.

An der Einmündung zur Irnfriedstraße übersah die Auto-Fahrerin die Radlerin, die aus ihrer Sicht von rechts kam und Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß. Trotz Abbremsen und eines Ausweichmanövers im letzten Moment Ausweichmanövers ließ sich der Unfall nicht mehr verhindern. Die 57-jährige Radfahrerin fiel über die Motorhaube nach links in die Windschutzscheibe und stieß mit dem Kopf gegen die vordere Dachkante des Golfs. Die Radfahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Klinikum gebracht.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten</center>

Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten

Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten
<center>CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl</center>

CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl

CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl
<center>Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)</center>

Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)

Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

Meistgelesene Artikel

„Keine Angst vorm Krampus“ - Mitmach-Werkstatt für Kinder 

München - Am kommenden Wochenende wird im Alten Rathaus wieder zur Mitmach-Werkstatt geladen. Hier können die Kinder das Krampusbrauchtum kennen lernen und selber eine …
„Keine Angst vorm Krampus“ - Mitmach-Werkstatt für Kinder 

Bellevue lädt zur Kundgebung gegen Angst und Populismus

München - Unter dem Motto „Wir sind alle von Wo! Angst? - sicher ned! lädt die Sozialgenossenschaft Bellevue di Monaco am 22. Dezember zur Kundgebung auf den …
Bellevue lädt zur Kundgebung gegen Angst und Populismus

Hauptbahnhof: Nachts kein Alkohol mehr

München - Seit einiger Zeit ist es geplant, jetzt macht die Stadt aber ernst. Die Vollversammlung beschließt, dass die Situation um den Hauptbahnhof verbessert werden …
Hauptbahnhof: Nachts kein Alkohol mehr

Neues Lokal in der Hypo-Kunsthalle

München - Vom bloßen „Café“ zur „Café-Bar-Brasserie“: Der Gastronomiebereich der Hypo-Kunsthalle in den Fünf Höfen hat neu eröffnet. Das hat sich verändert.
Neues Lokal in der Hypo-Kunsthalle

Kommentare