Glück gehabt!

Wiesn-Besucher (57) stürzt am Sendlinger Tor in U-Bahn-Gleise

München - Dieser Wiesn-Besuch hätte für einen betrunkenen 57-Jährigen aus dem Landkreis tödlich enden können: Er stürzte auf die U-Bahn-Gleise - kurz bevor ein Zug einfuhr. 

Ein 57-Jähriger aus dem südlichen Landkreis München ist am Samstag noch einmal mit dem Schrecken davongekommen. Zusammen mit einer Gruppe trat der Mann nach dem Wiesn-Besuch gegen 17.50 Uhr den Heimweg an - sichtlich alkoholisiert, wie die Münchner Feuerwehr berichtet.

Gemeinsam mit seinen Freunden fuhr der Mann die Rolltreppe zur Linie U1/U2 nach unten. Am Bahnsteig angekommen, stürzte er plötzlich in das Gleisbett. Erst die Hinweise von anderen wartenden Fahrgästen brachten die Gruppe von Freunden des Mannes dazu, zu handeln - im letzten Moment, denn die U-Bahn war bereits angeschrieben. 

Mit der Hilfe von anderen Fahrgästen konnten die Freunde den 57-Jährigen wieder auf den Bahnsteig ziehen. Dann fuhr die U-Bahn ein.

Bei dem Sturz auf die Gleise verletzte sich der 57-Jährige am Sprunggelenk und musste von der hinzugerufenen Feuerwehr und einem Notarzt-Team versorgt werden, bevor er in ein Krankenhaus gebracht werden konnte. 

Rubriklistenbild: © Jantz Sigi (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

U-Bahnhof Poccistraße an zwei Abenden gesperrt

München - Weil sich die Decke der Haltestelle Poccistraße gesenkt hat, muss sie einer Schönheitskur unterzogen werden. Deshalb wird der U-Bahnhof an zwei Abenden …
U-Bahnhof Poccistraße an zwei Abenden gesperrt

Der große Test: So schmeckt‘s auf dem Tollwood

München - Das Tollwood ist auch ein Festival für die Geschmacksnerven. Doch welcher Essensstandl hat was zu bieten? Unser tz-Reporter hat für Sie den Test gemacht.
Der große Test: So schmeckt‘s auf dem Tollwood

Schmierereien an vier Vinzenzmurr-Filialen

München - In mehreren Münchner Vierteln sind Filialen der Metzgereikette Vinzenzmurr mit Farbe beschmiert worden. Die Polizei fahndet nach den Tätern. 
Schmierereien an vier Vinzenzmurr-Filialen

Räuber schlagen Opfer mit Stein nieder

München - Am Hauptbahnhof wird ein 22-Jähriger von drei Jugendlichen niedergeschlagen und beraubt. Die Polizei kann zwei der drei Täter fassen, doch einer entkommt. 
Räuber schlagen Opfer mit Stein nieder

Kommentare