+
Insgesamt zehn Personen saßen am Freitag auf zwei Isarkiesbänken fest.

Schleusen öffnen sich:

Zehn Personen auf Isar-Kiesbank eingeschlossen

München - Wenn sich die Schleusen der Isar öffnen, kann es ganz schnell gehen. Ungut ist, wenn man sich dann auf einer Kiesbank in der Isar befindet...

Die Feuerwehr München schreibt dazu: Auf zwei Kiesbänken der Isar, in der Nähe der Praterinsel, befanden sich mehrere Personen, als sich die Schleusen öffneten und der Wasserstand stieg. Die in einem Seitenarm der Isar gelegenen Kiesbänke wurden zunehmend vom stark fließenden Wasser umspült. 10 Personen war der Rückweg abgeschnitten. 

Taucher der Berufsfeuerwehr spannten vom Ufer zu den Kiesbänken eine Leine. Die Personen wurden an dieser Leine gesichert und von den Tauchern der Feuerwache Ramersdorf durch das hüfthohe Wasser an das Ufer geführt. Alle Personen waren mit Schwimmwesten ausgestattet. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe

Meistgelesene Artikel

Schmierereien an vier Filialen einer Metzgereikette

München - Waren militante Tierschützer am Werk? In mehreren Münchner Viertel sind Filialen einer Metzgereikette mit Farbe beschmiert worden. Die Polizei fandet nach den …
Schmierereien an vier Filialen einer Metzgereikette

Räuber schlagen Opfer mit Stein nieder

München - Am Hauptbahnhof wird ein 22-Jähriger von drei Jugendlichen niedergeschlagen und beraubt. Die Polizei kann zwei der drei Täter fassen, doch einer entkommt. 
Räuber schlagen Opfer mit Stein nieder

30-Jähriger begeht sieben Straftaten an einem Abend

München - Völlig ausgerastet ist ein 30-Jähriger am Dienstagabend am Hauptbahnhof. Jetzt ermittelt die Münchner Bundespolizei unter anderem wegen Widerstands, versuchter …
30-Jähriger begeht sieben Straftaten an einem Abend

Dieses Foto aus München ist preisgekrönt

München - Es ist ein Bild, das die Ängste des 22. Julis 2016 eiskalt zurück bringt: Ein Foto, das während des Münchner Amoklaufs entstand, hat den Wettbewerb Pressefoto …
Dieses Foto aus München ist preisgekrönt

Kommentare