+

Das schlechte Wetter ist schuld

Arbeiten auf der A8 verzögern sich

Holzkirchen – Der viele Regen der vergangenen Wochen wirkt sich auch auf die Arbeiten auf der Autobahn A 8 Salzburg Richtung München aus. Der Zeitplan verschiebt sich um eine Woche.

Auf der Autobahn A 8 wird seit dem Ende der Pfingstferien der 40 Jahre alte Fahrbahnbelag zwischen Holzkirchen und dem Autobahn-Kreuz München-Süd erneuert. Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilt, verschiebt sich der Zeitplan aufgrund der Wetterlage um eine Woche. 

Um die Asphaltschichten auftragen zu können, ist trockenes Wetter notwendig. Deshalb stockten die Arbeiten in den vergangenen Tagen. Am Wochenende soll es nun laut Autobahndirektion weiter gehen. Anschließend wird die Fahrbahn markiert, um nach derzeitigem Zeitplan in der Nacht von Montag auf Dienstag, 20. auf 21. Juni, den Verkehr auf die beiden neu asphaltierten linken Fahrspuren umzulegen. 

Damit einher geht laut Mitteilung auch eine spätere Sperrung der Ein- und Ausfahrt Hofolding in Richtung München. Sie erfolgt nun erst am Dienstag, 21. Juni, und dauert voraussichtlich bis Mitte Juli. Die Umleitungen erfolgen über die ausgeschilderten U-Strecken sowie über die Anschlussstelle Ottobrunn. 

Bis Mitte Juli bekommen die beiden rechten Fahrspuren eine neue Asphaltdecke. Auch hier kann es zu wetterbedingten Verzögerungen kommen, warnt die Autobahndirektion.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Holzkirchen - Ein Wohnheim für Mitarbeiter, zwei Hallen und Bürogebäude: Die Firma Iska darf wachsen. Und dafür drückt der Gemeinderat Holzkirchen schon mal ein Auge zu.
Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Geothermie: Schon wieder gibt’s Probleme

Holzkirchen - Auf dem Geothermie-Bohrplatz hakt es erneut. Jetzt machen Druckdifferenzen Probleme. Die Versicherung muss einspringen. Doch es bleibt ein Selbstbehalt.
Geothermie: Schon wieder gibt’s Probleme

Gemeinde baut für kleinen Geldbeutel

Holzkirchen - Mit zwei Mehrfamilienhäusern will die Gemeinde den Wohnungsdruck entlasten und bezahlbare Immobilien schaffen. Der Gemeinderat stritt sich über zwei Punkte.
Gemeinde baut für kleinen Geldbeutel

Holzkirchner Winterzauber: Eine Weihnachtswelt erwacht

Holzkirchen - Der Winterzauber verwandelt am 10. und 11. Dezember die Ortsmitte in eine Weihnachtswelt. Für bedürftige Kinder gibt es wieder eine besondere Aktion.
Holzkirchner Winterzauber: Eine Weihnachtswelt erwacht

Kommentare