Höhe der Holzkirchner Ausfahrt

Autofahrer rammt Rollerfahrer auf Autobahn

Holzkirchen - Das hätte auch ins Auge sehen können: Der 64-jährige Fahrer eines Mitsubishis übersah einen Münchner (49) beim Spurwechsel auf der A8 - und fuhr ihn um.

Die Autobahnpolizei berichtet: Am 22.08.2016, gegen 09:10 Uhr, fuhr ein 64-jähriger Mitsubishi-Fahrer an der Anschlussstelle Holzkirchen von der BAB A8 ab. Beim Einfädeln auf den rechtsseitigen Fahrstreifen übersah er den dort befindlichen 49-jährigen Münchner auf seinem Roller. In Folge des Zusammenstoßes stürzte der Rollerfahrer und zog sich dadurch Prellungen und Schürfwunden. Der Rollerfahrer wurde eine Besatzung des Rettungsdienstes medizinisch versorgt. Der verunfallte Roller war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Rollerfahrer wollte zum Bergsteigen und war auch entsprechend bekleidet. Durch das Tragen von Schutzbekleidung hätten Unfallfolgen wie Schürfwunden vermieden werden können.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

A8: Auffahrunfall mit fünf Autos - 25.000 Euro Schaden

Holzkirchen - Nach einem Auffahrunfall auf der A8 Richtung Salzburg staut es sich. Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Verletzt wurde bei dem Unfall offenbar niemand.
A8: Auffahrunfall mit fünf Autos - 25.000 Euro Schaden

Diese Kapelle spielt am Samstag für Neuer, Müller & Co.

Darching – Wer sagt schon Nein, wenn der FC Bayern ruft? Beinharte Sechz’ger allenfalls. Die sind bei der Unterdarchinger Musi aber deutlich in der Unterzahl.
Diese Kapelle spielt am Samstag für Neuer, Müller & Co.

Der große Test: Fachverband prüft Holzkirchens Radl-Freundlichkeit

Holzkirchen - Die Marktgemeinde will zum Radler-Mekka werden. Wie gut der Ort wirklich aufgestellt ist, überprüft jetzt eine harte Jury des ADFC. Und schon jetzt ist …
Der große Test: Fachverband prüft Holzkirchens Radl-Freundlichkeit

Kirchen-Neubau: St. Josef hat den Himmel erreicht

Holzkirchen - Der Kirche-Neubau von St. Josef hat seine volle Höhe erreicht. Beim Pfarrfest am Sonntag können Besucher an Führungen durch die Baustelle teilnehmen. 
Kirchen-Neubau: St. Josef hat den Himmel erreicht

Kommentare