+
Die Feuerwehr musste nach einem Blitzschlag ausrücken.

Feuerwehreinsatz in Wilhelm-Leibl-Straße

Blitz trifft Photovoltaikanlage: Rauch im Keller 

Holzkirchen - Der Blitz schlug in die Photovoltaikanlage ein, danach rauchte es aus dem Keller eines Hauses an der Wilhelm-Leibl-Straße in Holzkirchen.  

Der Alarm ging am Mittwoch um 18.26 Uhr ein, die Feuerwehr Holzkirchen rückte aus.

Gemeldet war Rauch im Keller eines Hauses in der Wilhelm-Leibl-Straße. Wie die Polizei Holzkirchen mitteilte, hatte ein Blitz in die Photovoltaikanlage eingeschlagen. Am Verteilerkasten entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung</center>

meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung

meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung
<center>Kuh-Memory</center>

Kuh-Memory

Kuh-Memory
<center>Damenshirt "Bayern"</center>

Damenshirt "Bayern"

Damenshirt "Bayern"
<center>Mei Trachtenhemd T-Shirt</center>

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Meistgelesene Artikel

Tobias Öller: „Mir wird einfach schnell langweilig“

Holzkirchen – Zehn Jahre ist es her, dass Tobias Öller den Schritt wagte: Am Freitag gibt‘s zum Jubiläum einen Solo-Auftritt in Holzkirchen. Im Interview verrät Öller, …
Tobias Öller: „Mir wird einfach schnell langweilig“

Ärger in Holzkirchen: Behindertenparkplätze sind oft blockiert

Holzkirchen - Auf den Parkplätzen an der Münchner Straße zwischen Eisdiele Franzetti, Modehaus Fremerey und Post zwickt es gewaltig. Selbst Behindertenparkplätze sind …
Ärger in Holzkirchen: Behindertenparkplätze sind oft blockiert

Zwei BMW kollidieren

Holzkirchen – Ein Blechschaden in Höhe von 10 000 Euro ist am Donnerstag bei einem Unfall im Holzkirchner Gewerbegebiet Ost entstanden. Zwei BMW krachten ineinander.
Zwei BMW kollidieren

Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Holzkirchen - Ein Wohnheim für Mitarbeiter, zwei Hallen und Bürogebäude: Die Firma Iska darf wachsen. Und dafür drückt der Gemeinderat Holzkirchen schon mal ein Auge zu.
Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Kommentare