Sie trampelten und wüteten

Einbruch: Keller im Atrium völlig verwüstet

Holzkirchen - Unbekannte Täter gelangten brachen in den vergangenen Tagen in ein Kellerabteil im Atrium von Holzkirchen ein. Die Polizei hat eine Spur. 

Die Täter nutzten laut Polizei einen kleinen Spalt über einer Tür zu einem Kellerabteil. Sie zwängten sich durch den Spalt und gelangen so ins Innere. Dann durchwühlten sie sämtliche Kisten und warfen mit Geräten um sich. Nach Aussage der Geschädigten wurde aber nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet.

Und die Randalierer wollten noch weiter: Anhand der zertrampelten Kartons und der vorhandenen Schuhspuren, vermutet die Polizei, dass die Täter auch versucht haben, in die anliegenden Kellerabteile zu gelangen. Da scheiterten sie allerdings.

kmm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Polizei versuchte zu vertuschen: Ex-Bürgermeister besaß illegal eine Pistole

Holzkirchen - Am Donnerstagabend ging der Prozess um einen Polizisten zu Ende, der wegen Strafvereitelung im Amt angeklagt war - mit pikanten Enthüllungen um …
Polizei versuchte zu vertuschen: Ex-Bürgermeister besaß illegal eine Pistole

Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

Holzkirchen - Die FWG hat mal eben eine völlig neue Route für eine Holzkirchner Südspange ins Spiel gebracht. Das mag mutig sein, ob der Vorschlag den Hauch einer Chance …
Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

FWG hat angeblich kürzere Alternative für Südumfahrung entdeckt

Holzkirchen - Weil sie mit der jetzigen Planung nicht einverstanden ist, schlägt die FWG eine Alternativroute zu Südspange und den Umfahrungen von Großhartpenning und …
FWG hat angeblich kürzere Alternative für Südumfahrung entdeckt

Polizeibeamter aus Holzkirchen angeklagt

Holzkirchen – Ein Beamter der Polizeiinspektion Holzkirchen steht am Donnerstag vor Gericht – nicht wie in vielen Verhandlungen als Zeuge, sondern als Angeklagter.
Polizeibeamter aus Holzkirchen angeklagt

Kommentare