+
Vielfältiger Landkreis: Im Sommer muss einem bei uns nicht langweilig werden.

Ziele von Hausham über Holzkirchen bis Tegernsee

Endlich Ferien... und was jetzt? Unsere Tipps

Landkreis – Nicht nur im Urlauber-Süden, auch im Norden des Landkreises gibt's für Kinder aller Altersklassen einiges zu unternehmen. Hier unsere Programm-Tipps für die Sommerferien.

Vereine, Organisationen, Betriebe und viele Ehrenamtliche in den Gemeinden des Landkreises haben sich einiges einfallen lassen, damit in der schulfreien Zeit keine Langeweile aufkommt. Dabei lohnt sich auch ein Blick zu den Nachbarn, denn die Angebote beschränken sich nicht auf den Nachwuchs aus der eigenen Kommune. Jeder ist willkommen, und daran sollten besonders auch die Vermieter denken, bei denen Familien zu Gast sind. Ein schönes Ferienerlebnis für die Kinder bleibt auch den Eltern in guter Erinnerung. Wir stellen hier ein paar Angebote vor und informieren, wo Details zu erfahren sind.

Schlierachtal

Viele Angebote für kreative Kids gibt es auch im Ferienprogramm Schlierachtal für Miesbach, Hausham und Schliersee: etwa Speckstein bearbeiten, Schmuck aus Swarovski-Perlen basteln oder Zeichnen lernen. Schon Vierjährige sind beim Voltigieren und beim Kampfkunst-Unterricht willkommen. Oder wie wär’s mit Bogenschießen, Skateboard-Workshop, Angeln oder Zaubern? Mehrtägige Kurse bieten unter anderem eine Zirkusschule und das KletterZ in Weyarn an. Das Programm liegt in den drei Gemeinden aus. Erster Anmeldetag ist Samstag, 16. Juli. Nähere Infos gibt's hier.
Und natürlich gibt's für Freunde von extremeren Geschwindigkeiten die Sommerabfahrt vom Stümpfling, die wir schon gestestet haben.

Holzkirchen

In der Marktgemeinde reichen die Möglichkeiten vom Schnupperfischen, Forschen, Segeln und Zeichnen bis zum Besuch bei den Hundefreunden oder der Kamelfarm in Grub. Im Internet sind alle Angebote sortiert nach Rubriken wie Sport, Lernen oder Kreativität, nach dem Termin und dem Alter – das hilft beim Auswählen und macht Lust zum Ausprobieren. Lust auf einen Selbstverteidigungskurs speziell für Mädchen oder LifeKinetik, auf Gehirntraining durch Bewegung, oder in drei Stunden Jonglieren lernen? Das gesamte Programm inklusive aller wichtigen Infos gibt's hier.

Irschenberg

Kleiner, aber mit vielen originellen Ideen präsentiert sich das Ferienangebot Irschenbergs. Der TSV lädt zur Radltour um den Seehamer See und zum Tischtennis ein, mit dem Kinderdorf kann man Burger machen oder skaten gehen, auf den Reitanlagen Poschanger und Schwaig gibt es Reittage. Eine Programmübersicht liegt in den örtlichen Geschäften aus. Hier geht's zum pdf mit den Angeboten.

Tegernseer Tal

In einem richtigen Atelier malen, in einem Yacht Club Segeln lernen, in einer Schießstätte das Gewehr anlegen oder mit Ponys auf die Alm wandern – all das können die Kinder während der Ferien im Tegernseer Tal tun. Wer Tiere liebt, kann hinter die Kulissen einer Tierarztpraxis schauen oder alles über die Pony-Pflege erfahren. Toll für Buben: mit dem Motorboot auf den Tegernsee hinausfahren oder mit Karts durch einen Parcour aus Pylonen düsen. Viele der Angebote stehen mehrmals im Ferienkalender, und sogar für Dreijährige ist schon etwas dabei. Hier gibt es das Programm.

Otterfing

In Otterfing wird die Betreuung in den ersten beiden und der letzten Ferienwoche nach dem Baukastenprinzip organisiert. Berufstätige wissen ihre Kinder in dieser Zeit von 8 bis 15 Uhr gut aufgehoben. Basis-Station ist die Rappelkiste, wo man auch das Mittagessen buchen kann. Nach Lust und Interessen können die Kids an vielen Aktivitäten teilnehmen: Töpfern, Erste Hilfe für Tiere, Klettern, Trommeln oder ein Besuch bei der Greifvogelauffangstation. Hier geht's zur Anmeldung. Die Buchung ist bis sieben Tage vor der Veranstaltung freigeschaltet.

Christine Merk

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Meistgelesene Artikel

Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

Holzkirchen - Die FWG hat mal eben eine völlig neue Route für eine Holzkirchner Südspange ins Spiel gebracht. Das mag mutig sein, ob der Vorschlag den Hauch einer Chance …
Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

FWG hat angeblich kürzere Alternative für Südumfahrung entdeckt

Holzkirchen - Weil sie mit der jetzigen Planung nicht einverstanden ist, schlägt die FWG eine Alternativroute zu Südspange und den Umfahrungen von Großhartpenning und …
FWG hat angeblich kürzere Alternative für Südumfahrung entdeckt

Polizeibeamter aus Holzkirchen angeklagt

Holzkirchen – Ein Beamter der Polizeiinspektion Holzkirchen steht am Donnerstag vor Gericht – nicht wie in vielen Verhandlungen als Zeuge, sondern als Angeklagter.
Polizeibeamter aus Holzkirchen angeklagt

Löwis zu BVWP: „Wir warten auf die genaue Trasse“

Holzkirchen - Der Bundestag hat die Umsetzung des Bundesverkehrswegeplans beschlossen. Holzkirchens Bürgermeister schiebt den Gemeinderatsbeschluss zur Südspange aber …
Löwis zu BVWP: „Wir warten auf die genaue Trasse“

Kommentare