Dumm gelaufen für den 38-Jährigen

Gmunder übergibt sich in Holzkirchen - Führerschein weg 

Holzkirchen - Weil ihm speiübel war, hielt ein Gmunder mit seinem Audi an der Aral-Tankstelle, um sich zu übergeben. Die Polizei fand heraus, warum dem Mann so schlecht war.

Die Meldung der Polizei Holzkirchen im Original:

Nachdem er offensichtlich zu tief ins Glas geschaut hatte, fuhr ein 38-jähriger türkischer Staatsbürger mit seinem Audi auf das Gelände der Aral-Tankstelle, um sich dort zu übergeben.

Dies rief zu seinem Pech eine Streife der PI Holzkirchen auf den Plan, die auch feststellte, daß er einen Atemalkoholwert von knapp 1 Promille hatte.

Der Mann aus Gmund wird nun einen Monat auf seinen Führerschein verzichten müssen. Auch ein Bußgeld und Punkte in Flensburg sind die Folge seiner Fahrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Holzkirchen - Ein Wohnheim für Mitarbeiter, zwei Hallen und Bürogebäude: Die Firma Iska darf wachsen. Und dafür drückt der Gemeinderat Holzkirchen schon mal ein Auge zu.
Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Geothermie: Schon wieder gibt’s Probleme

Holzkirchen - Auf dem Geothermie-Bohrplatz hakt es erneut. Jetzt machen Druckdifferenzen Probleme. Die Versicherung muss einspringen. Doch es bleibt ein Selbstbehalt.
Geothermie: Schon wieder gibt’s Probleme

Gemeinde baut für kleinen Geldbeutel

Holzkirchen - Mit zwei Mehrfamilienhäusern will die Gemeinde den Wohnungsdruck entlasten und bezahlbare Immobilien schaffen. Der Gemeinderat stritt sich über zwei Punkte.
Gemeinde baut für kleinen Geldbeutel

Holzkirchner Winterzauber: Eine Weihnachtswelt erwacht

Holzkirchen - Der Winterzauber verwandelt am 10. und 11. Dezember die Ortsmitte in eine Weihnachtswelt. Für bedürftige Kinder gibt es wieder eine besondere Aktion.
Holzkirchner Winterzauber: Eine Weihnachtswelt erwacht

Kommentare