+
Blumen für den Kandidaten: Kreisrätin Elisabeth Janner und Landrat Wolfgang Rzehak (r.) gratulieren dem frisch gewählten Kandidaten für die Bundestagswahl, Karl Bär. 

Aufstellungsversammlung in Holzkirchen

Grüne: Mit Karl Bär (31) zur Bundestagswahl

Holzkirchen - 2017 steht die Bundestagswahl an. Die Grünen im Wahlkreis Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen sind gewappnet. Ihr Kandidat: Karl Bär aus Holzkirchen. 

Mit dem Direktkandidaten Karl Bär gehen die Grünen im Wahlkreis Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen in den Wahlkampf für den Bundestag. Das beschlossen die Grünen am Mittwochabend im Gasthof "Alte Post" in Holzkirchen. Alle gültigen Stimmen sprachen sich für den Holzkirchner aus. "37 von 37 Stimmen, das ist großartig", sagte der 31-Jährige sichtlich gerührt. "Das freut mich sehr." 

Bär, der in Berlin und Istanbul Islamwissenschaft, Agrarwissenschaft, Soziologie und Politik studiert hatte, war drei Jahre im Bundesvorstand der Grünen Jugend und ist derzeit Referent für Agrar- und Handelspolitik beim Umweltinstitut in München. Außerdem ist er Marktgemeinderat in Holzkirchen und Kreisrat im Landkreis Miesbach. Dies ist bereits seine dritte Kandidatur für den Bundestag. 

hb

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Holzkirchen - Ein Wohnheim für Mitarbeiter, zwei Hallen und Bürogebäude: Die Firma Iska darf wachsen. Und dafür drückt der Gemeinderat Holzkirchen schon mal ein Auge zu.
Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Geothermie: Schon wieder gibt’s Probleme

Holzkirchen - Auf dem Geothermie-Bohrplatz hakt es erneut. Jetzt machen Druckdifferenzen Probleme. Die Versicherung muss einspringen. Doch es bleibt ein Selbstbehalt.
Geothermie: Schon wieder gibt’s Probleme

Gemeinde baut für kleinen Geldbeutel

Holzkirchen - Mit zwei Mehrfamilienhäusern will die Gemeinde den Wohnungsdruck entlasten und bezahlbare Immobilien schaffen. Der Gemeinderat stritt sich über zwei Punkte.
Gemeinde baut für kleinen Geldbeutel

Holzkirchner Winterzauber: Eine Weihnachtswelt erwacht

Holzkirchen - Der Winterzauber verwandelt am 10. und 11. Dezember die Ortsmitte in eine Weihnachtswelt. Für bedürftige Kinder gibt es wieder eine besondere Aktion.
Holzkirchner Winterzauber: Eine Weihnachtswelt erwacht

Kommentare