+
Bereits im April protestierten die Gegner der Südspange mit einer Blechschlangendemo. 

Nach Diskussionsabend

SPD bereitet Antrag gegen Südspange vor

Holzkirchen - Um das Thema Südspange drehte es sich bei einem Diskussionsabend, der Holzkirchner SPD eingeladen waren. Ergebnis: Es wird einen Antrag dagegen geben.

„Dabei ging es nicht nur um Pro oder Contra, sondern auch um mögliche anderweitige Lösungen“, berichtet SPD-Vorsitzende Marion Siblewski. Im Anschluss entwickelte Mitglied Sebastian Oppermann einen Antrag, über den die SPDler bei der Mitgliederversammlung am Montag, 13. Juni, abstimmen. Bei positiver Votierung geht der Antrag an den SPD Kreisverband. Die Mitglieder mögen beschließen, dass sich die SPD „aufgrund des schlechten Kosten-Nutzen-Faktors gegen jede der derzeit geplanten Ortsumfahrungen von Holzkirchen“ ausspricht. 

Dies gelte für die Südspange sowie die Umfahrungen von Großhartpenning und Kurzenberg. „Die SPD Holzkirchen fordert zugleich den Ausbau des öffentlichen Personenverkehrs“, heißt es. Zum Beispiel eine Verdichtung des Taktes bei der Bayerischen Oberlandbahn auf den Strecken Bayrischzell/München und Bad Tölz/München. Begründung: Eine Umfahrung von Holzkirchen und deren Ortsteile stelle keine Entlastung für Holzkirchen dar, wie es durch etliche Studien belegt worden sei. Die bereits jetzt „gefährliche Überquerung der B 13“ sei mit Ausnahme der Ampel im Ort nicht mehr möglich.

mar

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In St. Laurentius: Nacht der Lichter

Holzkirchen - St. Laurentius in Holzkirchen erstrahlt am Sonntag, 11. Dezember: Denn dann präsentieren Mathias Wolf (24) und Simon Orlando (29) eine „Nacht der Lichter“.
In St. Laurentius: Nacht der Lichter

Illegale Waffe und LKA-Abhöraktion: Jetzt spricht der Ex-Bürgermeister

Holzkirchens Ex-Bürgermeister Josef Höß besaß illegal eine Waffe, die Holzkirchner Polizei wollte den Fall offenbar vertuschen - und wurde vom LKA erwischt. Jetzt …
Illegale Waffe und LKA-Abhöraktion: Jetzt spricht der Ex-Bürgermeister

Polizei versuchte zu vertuschen: Ex-Bürgermeister besaß illegal eine Pistole

Holzkirchen - Am Donnerstagabend ging der Prozess um einen Polizisten zu Ende, der wegen Strafvereitelung im Amt angeklagt war - mit pikanten Enthüllungen um …
Polizei versuchte zu vertuschen: Ex-Bürgermeister besaß illegal eine Pistole

Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

Holzkirchen - Die FWG hat mal eben eine völlig neue Route für eine Holzkirchner Südspange ins Spiel gebracht. Das mag mutig sein, ob der Vorschlag den Hauch einer Chance …
Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

Kommentare