+
Der 31-Jährige soll eine Schnapsflasche nach seinem Kontrahenten geworfen haben. Jetzt klickten die Handschellen. 

31-Jähriger am Bahnhof festgenommen

Holzkirchner bewirft 25-Jährigen mit Schnapsflasche

Holzkirchen – Einen Holzkirchner (31), der am Bahnhof einen 25-Jährigen aus Sierra Leona mit einer Schnapsflasche – Marke Captain Morgan – beworfen haben soll, hat die Polizei Holzkirchen am Montag in Zusammenarbeit mit der Bundespolizeiinspektion München festgenommen. Und der Mann hatte schon einiges auf dem Kerbholz.

„Einmal mehr erwiesen sich damit Bahnhöfe als schlechtes Pflaster für Straftäter“, heißt es im Pressebericht. Laut Polizei waren am Bahnhof Holzkirchen gegen 22 Uhr ein 31-Jähriger aus Holzkirchen und ein 25-Jähriger aus Sierra Leona in heftigen verbalen Streit geraten. Dabei soll der Holzkirchner eine teilweise gefüllte Schnapsflasche nach dem Westafrikaner geworfen haben. Die Flasche soll den 25-Jährigen am Bein getroffen und auch dessen, in der Hosentasche befindliches Mobiltelefon, beschädigt haben. Die Polizei nahm den Holzkirchner vorläufig fest, er hatte 3,06 Promille intus. 

Bei der Datenüberprüfung stellte sich heraus, dass gegen den 31-Jährigen wegen Erschleichens von Leistungen ein Vollstreckungshaftbefehl existierte. Da er die Geldstrafe in Höhe von 1140 Euro nicht aufbringen konnte, wurde er – als Ersatzfreiheitsstrafe – den bayerischen Justizbehörden überstellt.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei

Meistgelesene Artikel

Löwis zu BVWP: „Wir warten auf die genaue Trasse“

Holzkirchen - Der Bundestag hat die Umsetzung des Bundesverkehrswegeplans beschlossen. Holzkirchens Bürgermeister schiebt den Gemeinderatsbeschluss zur Südspange aber …
Löwis zu BVWP: „Wir warten auf die genaue Trasse“

Trio gestoppt: Falsche Papiere, falsche Identität, falsches Geld

Holzkirchen - In der Nacht auf Dienstag kontrollierten Schleierfahnder einen italienischen Hyundai - und erlebten eine Überraschung nach der anderen. 
Trio gestoppt: Falsche Papiere, falsche Identität, falsches Geld

Tobias Öller: „Mir wird einfach schnell langweilig“

Holzkirchen – Zehn Jahre ist es her, dass Tobias Öller den Schritt wagte: Am Freitag gibt‘s zum Jubiläum einen Solo-Auftritt in Holzkirchen. Im Interview verrät Öller, …
Tobias Öller: „Mir wird einfach schnell langweilig“

Ärger in Holzkirchen: Behindertenparkplätze sind oft blockiert

Holzkirchen - Auf den Parkplätzen an der Münchner Straße zwischen Eisdiele Franzetti, Modehaus Fremerey und Post zwickt es gewaltig. Selbst Behindertenparkplätze sind …
Ärger in Holzkirchen: Behindertenparkplätze sind oft blockiert

Kommentare