In der St.-Josef-Straße

Mofafahrer ohne Führerschein - dafür mit 2 Promille

Holzkirchen - Ein Mofafahrer mit starkem Alkoholgeruch fiel der Polizei Holzkirchen auf. Den Führerschein konnten sie ihm allerdings nicht wegnehmen - bzw. nicht mehr.

Am Montag um 19.50 Uhr unterzog eine Streife der PI Holzkirchen einen Mofafahrer in der St.-Josef-Straße in Holzkirchen einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Hierbei stellten die Beamten eindeutig Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 2 Promille. Deshalb wurde der 59-jährige Holzkirchner auf die Dienststelle verbracht, wo ihm durch dem herbeigerufenen Arzt Blut abgenommen wurde. Einen Führerschein besitzt der Mann ohnehin nicht. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"

Meistgelesene Artikel

Ex-Bürgermeister besaß über Jahre illegal eine Pistole

Holzkirchen - Am Donnerstagabend ging der Prozess um einen Polizisten zu Ende, der wegen Strafvereitelung im Amt angeklagt war - mit pikanten Enthüllungen um …
Ex-Bürgermeister besaß über Jahre illegal eine Pistole

Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

Holzkirchen - Die FWG hat mal eben eine völlig neue Route für eine Holzkirchner Südspange ins Spiel gebracht. Das mag mutig sein, ob der Vorschlag den Hauch einer Chance …
Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

FWG hat angeblich kürzere Alternative für Südumfahrung entdeckt

Holzkirchen - Weil sie mit der jetzigen Planung nicht einverstanden ist, schlägt die FWG eine Alternativroute zu Südspange und den Umfahrungen von Großhartpenning und …
FWG hat angeblich kürzere Alternative für Südumfahrung entdeckt

Polizeibeamter aus Holzkirchen angeklagt

Holzkirchen – Ein Beamter der Polizeiinspektion Holzkirchen steht am Donnerstag vor Gericht – nicht wie in vielen Verhandlungen als Zeuge, sondern als Angeklagter.
Polizeibeamter aus Holzkirchen angeklagt

Kommentare