Polizei sucht Zeugen

Nordspange: Unbekannter fährt Verkehrsschild um

Holzkirchen - Ein Unbekannter ist auf der Holzkirchner Nordumgehung von der Straße abgekommen und hat ein Verkehrsschild umgefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei Holzkirchen berichtet: In der Zeit von Montag, den 21.11.16 zum 22.11.16 kam es Holzkirchen auf der Nordumgehung zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Ein bislang Unbekannter fuhr auf der Nordumgehung und kam aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Hierbei fuhr er gegen ein Verkehrshinweisschild.

Anschließend flüchtete der Unbekannte. Es entstand ein Sachschaden von ca. 200,-- €. Sollte jemand Hinweise auf den Flüchtigen geben können, wird dieser gebeten sich an die Polizei in Holzkirchen zu wenden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Bayerische Hausberge</center>

Bayerische Hausberge

Bayerische Hausberge
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

Holzkirchner (24) sitzt bekifft am Steuer

Holzkirchen - Die Polizei Holzkirchen hat am Samstag einen 24-Jährigen erwischt, der am Steuer saß, nachdem er Marihuana konsumiert hatte.
Holzkirchner (24) sitzt bekifft am Steuer

Polizei zieht zwei Betrunkene aus dem Verkehr

Holzkirchen - Gleich zwei Trunkenheitsfahrten verhinderte die Holzkirchner Polizei am Freitagnachmittag.
Polizei zieht zwei Betrunkene aus dem Verkehr

Einweihung mit Mäuse-Moderatoren

Holzkirchen - Eine Aula, eine Etage für Ganztagesklassen, helle Räume: Mit dem sanierten Gebäude der Grundschule 1 sind alle zufrieden, zeigte sich bei der …
Einweihung mit Mäuse-Moderatoren

In St. Laurentius: Nacht der Lichter

Holzkirchen - St. Laurentius in Holzkirchen erstrahlt am Sonntag, 11. Dezember: Denn dann präsentieren Mathias Wolf (24) und Simon Orlando (29) eine „Nacht der Lichter“.
In St. Laurentius: Nacht der Lichter

Kommentare