Auto erwischt Radfahrer

Radler (19) gerät vor BMW - schwere Kopfverletzungen

Holzkirchen - Der Holzkirchner (19) übersah wohl den BMW, als er die Straße mit dem Rad überqueren wollte. Trotz Vollbremsung erwischte das Auto den Radler noch.

Das Unglück passierte Donnerstagabend gegen 19.51 Uhr auf der B13 zwischen Holzkirchen und Großhartpenning. Ein Holzkirchner (33) kam aus der Richtung Holzkirchen. Auf Höhe der Traglufthalle versuchte der Radler, die Bundesstraße zu überqueren, und übersah den BMW. Der Radfahrer wurde mit schweren Kopfverletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Rechts der Isar verlegt. 

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"</center>

CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"

CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe

Meistgelesene Artikel

In St. Laurentius: Nacht der Lichter

Holzkirchen - St. Laurentius in Holzkirchen erstrahlt am Sonntag, 11. Dezember: Denn dann präsentieren Mathias Wolf (24) und Simon Orlando (29) eine „Nacht der Lichter“.
In St. Laurentius: Nacht der Lichter

Illegale Waffe und LKA-Abhöraktion: Jetzt spricht der Ex-Bürgermeister

Holzkirchens Ex-Bürgermeister Josef Höß besaß illegal eine Waffe, die Holzkirchner Polizei wollte den Fall offenbar vertuschen - und wurde vom LKA erwischt. Jetzt …
Illegale Waffe und LKA-Abhöraktion: Jetzt spricht der Ex-Bürgermeister

Polizei versuchte zu vertuschen: Ex-Bürgermeister besaß illegal eine Pistole

Holzkirchen - Am Donnerstagabend ging der Prozess um einen Polizisten zu Ende, der wegen Strafvereitelung im Amt angeklagt war - mit pikanten Enthüllungen um …
Polizei versuchte zu vertuschen: Ex-Bürgermeister besaß illegal eine Pistole

Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

Holzkirchen - Die FWG hat mal eben eine völlig neue Route für eine Holzkirchner Südspange ins Spiel gebracht. Das mag mutig sein, ob der Vorschlag den Hauch einer Chance …
Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

Kommentare