"Mehrere wertvolle Gegenstände" fehlen

Einbruch: Unbekannte räumen Haus von Toten aus

Holzkirchen - Ein Haus in der Baumgartenstraße ist ausgeräumt worden. Viel mehr weiß die Polizei noch nicht. Der Grund: Die Besitzer sind schon lange tot.

Unbekannte Täter sind in ein Haus in Holzkirchen in der Baumgartenstraße eingebrochen. Laut Polizei kann der Einbruch bereits vor einer Woche stattgefunden haben. Das Haus ist unbewohnt. Die Besitzer sind verstorben. Deshalb erfuhr die Polizei erst am Montag von dem Einbruch. Der Sachschaden scheint gering. Allerdings fehlen laut Polizei mehrere "wertvolle Gegenstände". 

Wie viele Sachen gestohlen worden sind und wie hoch deren Wert war, kann die Polizei noch nicht sagen, eben weil die Besitzer dazu nichts mehr sagen können. Daher ist die Polizei jetzt auf Zeugen angewiesen: Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf den oder die Täter geben kann, meldet sich bei der Polizei Holzkirchen unter 08024/90740.

kmm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Meistgelesene Artikel

Einweihung mit Mäuse-Moderatoren

Holzkirchen - Eine Aula, eine Etage für Ganztagesklassen, helle Räume: Mit dem sanierten Gebäude der Grundschule 1 sind alle zufrieden, zeigte sich bei der …
Einweihung mit Mäuse-Moderatoren

In St. Laurentius: Nacht der Lichter

Holzkirchen - St. Laurentius in Holzkirchen erstrahlt am Sonntag, 11. Dezember: Denn dann präsentieren Mathias Wolf (24) und Simon Orlando (29) eine „Nacht der Lichter“.
In St. Laurentius: Nacht der Lichter

Illegale Waffe und LKA-Abhöraktion: Jetzt spricht der Ex-Bürgermeister

Holzkirchens Ex-Bürgermeister Josef Höß besaß illegal eine Waffe, die Holzkirchner Polizei wollte den Fall offenbar vertuschen - und wurde vom LKA erwischt. Jetzt …
Illegale Waffe und LKA-Abhöraktion: Jetzt spricht der Ex-Bürgermeister

Polizei versuchte zu vertuschen: Ex-Bürgermeister besaß illegal eine Pistole

Holzkirchen - Am Donnerstagabend ging der Prozess um einen Polizisten zu Ende, der wegen Strafvereitelung im Amt angeklagt war - mit pikanten Enthüllungen um …
Polizei versuchte zu vertuschen: Ex-Bürgermeister besaß illegal eine Pistole

Kommentare