Unfallflucht an Tankstelle in Holzkirchen

Unbekannter kracht in Waschanlagentor

Holzkirchen – Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro hat ein bislang unbekannter Fahrer an der Waschanlage einer Tankstelle in Holzkirchen verursacht – und sich einfach aus dem Staub gemacht. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, krachte ein Kraftfahrer in das Einfahrtstor der Waschanlage an der Aral-Tankstelle an der Miesbacher Straße, vermutlich beim Rangieren – so heftig, dass sich das Tor nicht mehr schließen ließ. 

Der Unfall muss am Donnerstagabend zwischen 18 und 22 Uhr passiert sein. Die Polizei bittet Zeugen, aber auch den Unfallfahrer selbst, sich unter Telefon 08024/90740 zu melden. Zudem ist die Auswertung der Überwachungskamera und des Waschkartenverkaufs in die Wege geleitet. ag

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Flachmann mit Filzhülle, 180 ml</center>

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml
<center>Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß</center>

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Tobias Öller: „Mir wird einfach schnell langweilig“

Holzkirchen – Zehn Jahre ist es her, dass Tobias Öller den Schritt wagte: Am Freitag gibt‘s zum Jubiläum einen Solo-Auftritt in Holzkirchen. Im Interview verrät Öller, …
Tobias Öller: „Mir wird einfach schnell langweilig“

Ärger in Holzkirchen: Behindertenparkplätze sind oft blockiert

Holzkirchen - Auf den Parkplätzen an der Münchner Straße zwischen Eisdiele Franzetti, Modehaus Fremerey und Post zwickt es gewaltig. Selbst Behindertenparkplätze sind …
Ärger in Holzkirchen: Behindertenparkplätze sind oft blockiert

Zwei BMW kollidieren

Holzkirchen – Ein Blechschaden in Höhe von 10 000 Euro ist am Donnerstag bei einem Unfall im Holzkirchner Gewerbegebiet Ost entstanden. Zwei BMW krachten ineinander.
Zwei BMW kollidieren

Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Holzkirchen - Ein Wohnheim für Mitarbeiter, zwei Hallen und Bürogebäude: Die Firma Iska darf wachsen. Und dafür drückt der Gemeinderat Holzkirchen schon mal ein Auge zu.
Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Kommentare