Er war schon im Zug auffällig

Vor Polizisten: Betrunkener hält sich Messer an die Kehle

Holzkirchen - Erst pöbelte er in der BOB mehrere Fahrgäste an, dann die Polizei am Holzkirchner Bahnhof - und schließlich richtete der Holzkirchner (51) ein Messer gegen sich selbst.

Die Polizei Holzkirchen berichtet: Ein 51-jähriger Mann aus Holzkirchen fiel am Montag, den 31.10.16, kurz vor 12 Uhr, den Fahrgästen im Zug auf, da er alkoholisiert war und ein aggressives und lautstarkes Auftreten zeigte. Er beleidigte Fahrgäste und es kam zu einer Auseinandersetzung, die aber ohne Tätlichkeiten ablief. Daraufhin wurde er des Zuges verwiesen und am Bahnhof Holzkirchen übernahm die Polizei Holzkirchen die Aufgabe, den Herrn auf sein Fehlverhalten anzusprechen.

Deutlich alkoholisiert verhielt er sich weiterhin laut und aggressiv, so dass er auch des Bahnhofes verwiesen und nach Hause geleitet werden sollte. Auf dem Weg dorthin setzte er sich immer wieder auf den Boden. Sein Verhalten, das sich durch ständige Stimmungsschwankungen zeigte, deutete daraufhin, dass er weitere Hilfe benötigte. Dies äußerte er dann auch so. Plötzlich zog er am Boden ein Messer und hielt es sich selbst an den Hals um dem Ganzen Nachdruck zu verleihen. Das Messer konnte ihm abgenommen werden. Er wurde mit einem Rettungswagen in die Lech-Mangfall-Klinik verbracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Holzkirchen - Ein Wohnheim für Mitarbeiter, zwei Hallen und Bürogebäude: Die Firma Iska darf wachsen. Und dafür drückt der Gemeinderat Holzkirchen schon mal ein Auge zu.
Iska wächst: Ein Wohnheim, Büros und Hallen

Geothermie: Schon wieder gibt’s Probleme

Holzkirchen - Auf dem Geothermie-Bohrplatz hakt es erneut. Jetzt machen Druckdifferenzen Probleme. Die Versicherung muss einspringen. Doch es bleibt ein Selbstbehalt.
Geothermie: Schon wieder gibt’s Probleme

Gemeinde baut für kleinen Geldbeutel

Holzkirchen - Mit zwei Mehrfamilienhäusern will die Gemeinde den Wohnungsdruck entlasten und bezahlbare Immobilien schaffen. Der Gemeinderat stritt sich über zwei Punkte.
Gemeinde baut für kleinen Geldbeutel

Holzkirchner Winterzauber: Eine Weihnachtswelt erwacht

Holzkirchen - Der Winterzauber verwandelt am 10. und 11. Dezember die Ortsmitte in eine Weihnachtswelt. Für bedürftige Kinder gibt es wieder eine besondere Aktion.
Holzkirchner Winterzauber: Eine Weihnachtswelt erwacht

Kommentare