A8: 7000 Euro Gesamtschaden 

Zwei Auffahrunfälle im Urlaubsverkehr

Holzkirchen – Das Wochenende und der Feiertag waren wieder geprägt vom starken Urlaubsverkehr und Stau auf der A 8. Im Bereich Holzkirchen und Valley krachte es gleich zwei Mal. Der Gesamtschaden beträgt gut 7000 Euro.

Wie die Autobahnpolizei Holzkirchen berichtet, kam es am Freitag gegen 13.20 Uhr im Gemeindebereich Holzkirchen zu einem Auffahrunfall in Richtung Salzburg. Ein Niederländer (23) fuhr auf das Fahrzeug eines 70-Jährigen aus Neumarkt in der Oberpfalz. Es entstand ein Sachschaden von circa 3000 Euro.

Am Samstag schepperte es um 6.50 Uhr im stockenden Verkehr bei Valley. Hier kollidierten ein 49-Jähriger aus Mutlangen in Baden-Württemberg und ein 20-jähriger Ingolstädter. Den Schaden schätzt die Polizei auf 4000 Euro. (mar)

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Ex-Bürgermeister besaß über Jahre illegal eine Pistole

Holzkirchen - Am Donnerstagabend ging der Prozess um einen Polizisten zu Ende, der wegen Strafvereitelung im Amt angeklagt war - mit pikanten Enthüllungen um …
Ex-Bürgermeister besaß über Jahre illegal eine Pistole

Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

Holzkirchen - Die FWG hat mal eben eine völlig neue Route für eine Holzkirchner Südspange ins Spiel gebracht. Das mag mutig sein, ob der Vorschlag den Hauch einer Chance …
Kommentar zu FWG-Route: Mutig, aber unwahrscheinlich

FWG hat angeblich kürzere Alternative für Südumfahrung entdeckt

Holzkirchen - Weil sie mit der jetzigen Planung nicht einverstanden ist, schlägt die FWG eine Alternativroute zu Südspange und den Umfahrungen von Großhartpenning und …
FWG hat angeblich kürzere Alternative für Südumfahrung entdeckt

Polizeibeamter aus Holzkirchen angeklagt

Holzkirchen – Ein Beamter der Polizeiinspektion Holzkirchen steht am Donnerstag vor Gericht – nicht wie in vielen Verhandlungen als Zeuge, sondern als Angeklagter.
Polizeibeamter aus Holzkirchen angeklagt

Kommentare