Unfallflucht in Otterfing

5er-BMW beim Ausparken angefahren

Otterfing - Auf sowas hat man nach dem Einkaufen aber mal gar keine Lust: Als ein 39-jähriger Otterfinger zu seinem schwarzen 5er-BMW zurückkam, war sein Auto erheblich beschädigt.

Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann das Fahrzeug am Samstag, 16. Juli, gegen 11.30 Uhr auf dem Penny-Parkplatz in Otterfing abgestellt. Um 12 Uhr bemerkte, dass sein Wagen am rechten hinteren Kotflügel demoliert war. Vermutlich beim Ausparken hatte laut Polizei ein Unbekannter den BMW gestriffen und sich dann unerlaubt vom Unfallort entfernt. Geschätzter Schaden: 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Holzkirchen unter 08024/90740 entgegen.

sg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Kurt Haffner wartet jeden Tag auf den Anruf, der nicht kommt

Kurt Haffner (86) ist allein. Niemand besucht ihn. Niemand ruft an. Die einzige Verbindung zum Leben, die er noch hat, ist Ulrike Meyer-Popp von der Nachbarschaftshilfe.
Kurt Haffner wartet jeden Tag auf den Anruf, der nicht kommt

Kommentare