Unfall auf der A 8

Französin (76) rammt Audi von Freisinger (35)

Valley - Eine Französin (76) rammte mit ihrem Ford Fiesta auf der Autobahn den Audi eines Freisingers (35). Beide Beteiligten hatten Glück im Unglück.

Es war einer dieser typischen, vermeidbaren Auffahrunfälle: Kurz vor der Anschlussstelle Holzkirchen stockte der Verkehr. Die Ford-Fahrerin wahrte laut Polizei nicht genügend Abstand - und fuhr so am Freitagabend gegen 20 Uhr auf den Audi des Freisingers auf.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt, den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 3500 Euro. Gegen die Französin wurde ein Verwarnungsgeld verhängt.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

Fahranfängerin (21) kracht mit ihrem BMW gegen Baum

Valley - Auf der Strecke von Feldkirchen Richtung Grub verlor eine 21-Jährige aus Bruckmühl komplett die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Schuld war offenbar ein viel zu …
Fahranfängerin (21) kracht mit ihrem BMW gegen Baum

Kommentare