+
Hier fahren bald keine Bagger mehr: die Kiesgrube in Grub schließt.

Nach fast 25 Jahren 

Kiesgrube in Grub schließt

Valley – Jahrelang hatte sie im Dorf immer wieder für Ärger gesorgt, jetzt läuft ihre Zeit ab: Die Kiesgrube im Norden von Grub wird geschlossen.

Die Kiesgrube in Grub schließt. Das berichtete Bürgermeister Andreas Hallmannsecker (FWG) jetzt im Gemeinderat. 

Seit fast 25 Jahren wird nördlich von Grub nach Kies gegraben. Die Auflagen dabei wurden nicht immer eingehalten, beklagten Bürger des Dorfs, es wurden Haufen unerlaubt aufgeschüttet, der Zeitplan für die Rekultivierung nicht eingehalten. Vor rund fünf Jahren schritten die Behörden ein, überwachten fortan, was in der Kiesgrube vor sich ging, und machten den Weiterbetrieb von der Einhaltung aller Auflagen abhängig.

 Zuletzt lief der Betrieb dagegen offenbar in geordneten Bahnen: Bei unangekündigten Überprüfungen sei ein „erfreulich gepflegter Zustand“ festgestellt worden, hatte das Landratsamt als zuständige Aufsichtsbehörde der Gemeinde mitgeteilt. Und die Uhr tickt: „Der Abbau ist noch bis 30. Juni 2016 genehmigt“, berichtete Hallmannsecker. Für die Rekultivierung habe das Unternehmen Hafner Beton noch gut ein Jahr Zeit, bis 30. Juni 2017. Das Landratsamt überwache den Fortschritt weiterhin.

Von Katrin Hager

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"

Meistgelesene Artikel

Lärmschutz an der A 8: Gemeinde hakt ein

Valley – Die Gemeinde Valley hakt ein: Im Anhörungsverfahren zum Lärmschutz an der A 8 fordert der Gemeinderat Nachbesserungen an den Plänen der Autobahndirektion. Die …
Lärmschutz an der A 8: Gemeinde hakt ein

Fahranfängerin (21) kracht mit ihrem BMW gegen Baum

Valley - Auf der Strecke von Feldkirchen Richtung Grub verlor eine 21-Jährige aus Bruckmühl komplett die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Schuld war offenbar ein viel zu …
Fahranfängerin (21) kracht mit ihrem BMW gegen Baum

Kommentare