+
Sperrung wegen Tieferlegung der B 318: Ostseite Oberwarngaus wird jetzt abgehängt.

Sperrung wegen Tieferlegung der B 318

Ostseite Oberwarngaus wird abgehängt

Warngau – Jetzt wird dicht gemacht bei den Bauarbeiten für die Tieferlegung der B 318 im Ortsbereich von Oberwarngau: Ab dem heutigen Montag wird der östliche Anschlussast gesperrt.

Von der Taubenbergstraße aus gibt es ab heute keine Möglichkeit mehr, direkt auf die Behelfsfahrbahn der B318 zu kommen – und andersrum. Grund sind die fortschreitenden Rückbauarbeiten der bisherigen Fahrbahn. Das teilt das Straßenbauamt Rosenheim mit. 

Wie berichtet, fließt der Verkehr seit Anfang voriger Woche auf der neuen Behelfsfahrbahn, das Mausloch wurde bereits geschlossen. Damit Fußgänger – insbesondere die Schulkinder – die Straße sicher überqueren können, ist auf Höhe Kaiserbichl/Angerweg eine Drückampel installiert worden. 

Karte: Hier ist gesperrt

Verkehrsteilnehmer auf der Ostseite der Ortsdurchfahrt müssen nun, wie bereits angekündigt, Umleitungen in Kauf nehmen: Wer etwa von dort zum Warngauer Bahnhof fahren will, muss dafür auf die Kreisstraße MB 10 über Ahornallee oder Reitham ausweichen. Die entsprechende Umleitung ist ausgeschildert. 

Die Rückbauarbeiten der alten Fahrbahn gehen nun weiter. Im Anschluss beginnen die Tieferlegung und der Bau der Grünbrücke. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Herbst 2017.

ag

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schwaben-Quiz</center>

Schwaben-Quiz

Schwaben-Quiz
<center>Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)</center>

Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)

Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Arzneien made in Warngau

Warngau – Im Landkreisnorden etabliert sich ein echter Gesundheits-Cluster. Jüngster Zugang: das Pharmazie-Start-up Apurano im Warngauer Gewerbegebiet. Jetzt ist das …
Arzneien made in Warngau

Kommentare