+

Unfall auf B 318 

BMW-Fahrer (19) schwer verletzt 

Warngau - Schwere Verletzungen erlitt ein 19-jähriger Dietramszeller bei einem Unfall am Sonntag bei Warngau. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem völlig zerstörten BMW befreien.  

Wie die Polizei mitteilte, war der junge BMW-Fahrer aus der Gemeinde Dietramszell am Sonntag gegen 8.30 Uhr auf der B 318 von Kreuzstraße kommend in Richtung Warngau unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung nach Piesenkam übersah er offenbar einen verkehrsbedingt vor ihm stehenden Traktor und prallte ungebremst gegen den Bulldog.

Durch die Wucht des Aufpralls verformte sich der Wagen derart, dass der Schwerverletzte im Wrack eingeklemmt war. Erst die Feuerwehr konnte den 19-Jährigen mithilfe einer Rettungsschere aus dem total zerstörten BMW befreien.

Der junge Dietramszeller wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Am BMW entstand laut Polizei Totalschaden in Höhe von rund 6000 Euro. (avh)

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Für Musiker: Ein Kranz aus Bierkrügen

Wall - Christine Hampl aus Wall hat sich für Advent etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Einen Adventskranz aus Bierkrügen. 
Für Musiker: Ein Kranz aus Bierkrügen

Arzneien made in Warngau

Warngau – Im Landkreisnorden etabliert sich ein echter Gesundheits-Cluster. Jüngster Zugang: das Pharmazie-Start-up Apurano im Warngauer Gewerbegebiet. Jetzt ist das …
Arzneien made in Warngau

Kommentare