+
Der Audi Q2.

Autoschau Miesbach

Autohäuser Pusl und Fellner stellen VW, Skoda und Audi-Modelle vor

Bei der Autoschau in Miesbach am 24. und 25. September stellen die Autohäuser Pusl und Fellner aktuelle Modelle von VW, Skoda und Audi vor, darunter der neue VW Tiguan.

Der neue VW Tiguan: komfortabel und vielseitiger Kompakt-SUV

Der Tiguan.

Die aktuelle Version des erfolgreichen Kompakt-SUVs überzeugt mit einem neuen Design, hohem Komfort, und erstklassigen Fahreigenschaften. Ausgestattet mit zahlreichen Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen bietet er gleichzeitig ein überragendes Platzangebot und variable Einsatzmöglichkeiten. Mit der neuen 4MOTION Active Control garantiert der SUV souveräne Traktion und enormen Fahrspaß – in jeder Situation und auf jedem Untergrund. Auch im Bereich Sicherheit setzt Volkswagen konsequent auf Oberklasse-Technik: Das Sicherheitspaket umfasst Front Assist mit CityNotbremsfunktion und Fußgängererkennung, Lane Assist, einen proaktiven Insassenschutz sowie eine aktive Fronthaube zum Schutz von Fußgängern und Radfahrern. 

Für eine optimale Vernetzung mit dem Smartphone oder Tablet sorgt das das optionale Paket aus Media Control App und App Connect – so sind alle Insassen „always online“. Eine induktive Ladefunktion für Smartphones runden das Komfortpaket ab.

Kraftstoffverbrauch kombiniert von 7,4 – 4,7l/100km CO2-Emission kombiniert von 155 – 119 g/km, Effizienzklasse D – A.

Der Audi Q2: Auf zu neuen Abenteuern

Schon auf den ersten Blick lässt der Q2 die Muskeln spielen. Mit breiten Schultern und kantigen Zügen strotzt er vor Energie und Selbstbewusstsein. Unterstützung in kritischen Situationen gibt der serienmäßige Notbremsassistent. Ein Kind rennt plötzlich auf die Straße oder der Vorausfahrende bremst abrupt ab – dann bremst auch der Q2 automatisch. Mit kurzen Überhängen und knapp 15 Zentimeter Bodenfreiheit kraxelt der Q2 mühelos den Hang hinauf. Für die nötige Traktion und den entsprechenden Grip sorgt der permanente Allradantrieb – serienmäßig beim Top-Diesel und -Benziner. Der Innenraum des Q2, der die kantig-straffe Formensprache des Exterieurs fortführt, bietet fünf Personen Platz.

Audi Q2 1.4 TFSI COD (110 kW): Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,7 - 5,4; CO2-Emission kombiniert in g/km: 130 - 124
Audi Q2 1.4 TFSI COD S tronic (110 kW): Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,5 - 5,2; CO2-Emission kombiniert in g/km: 125 - 119
Audi Q2 2.0 TFSI quattro S tronic (140 kW): Das Fahrzeug wird noch nicht zum Kauf angeboten. Es besitzt noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.
Audi Q2 1.6 TDI (85 kW): Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 4,6 - 4,4; CO2-Emission kombiniert in g/km: 120 - 114

Der neue ŠKODA Superb Combi Rassiger Raumriese voller Eleganz und Dynamik

Der Superb Combi.

Das komplett neu interpretierte Interieur ist identisch mit dem der Superb-Limousine und setzt wesentliche Gestaltungselemente des Exterieurs fort. Dazu gehört die Betonung horizontaler Linien, die den ohnehin sehr geräumigen Innenraum noch großzügiger und luftiger erscheinen lässt. Klare Formen, präzise Verarbeitungsqualität und der Einsatz neuer, hochwertiger Materialien geben dem Innenraum eine neue Wertigkeit. Zu den besonderen Stärken des ŠKODA Superb Combi zählen von Beginn an die großzügigen Platzverhältnisse und das hohe Komfortniveau. Der neue ŠKODA Superb Combi bringt diese Tugenden noch stärker zur Entfaltung und erreicht diesbezüglich ein neues Niveau.

Der Superb Combi.

Mit zahlreichen komplett neuen Komfortlösungen erfüllt der neue ŠKODA Superb Combi höchste Ansprüche. Ein Komforthighlight im neuen ŠKODA Superb Combi ist das Adaptive Fahrwerk (DCC) inklusive Fahrprofilauswahl. Komplett neue Klimaanlagen, darunter als Topversion erstmals die neue Dreizonen-Climatronic, sorgen für optimale Temperaturverhältnisse und beste Luftqualität an Bord. Auf Wunsch erhält der neue ŠKODA Superb Combi ein elektrisches Panoramaschiebedach für mehr Komfort und Wohlbefinden im Innenraum. Für die kalte Jahreszeit gibt es Standheizung mit Funkfernbedienung, beheizbare Vorder- und Rücksitze sowie die drahtlos beheizbare Frontscheibe und beheizbare Scheibenwaschdüsen. Der Fahrlichtassistent und Regensensor schaltet in Abhängigkeit von den Helligkeitsverhältnissen das Licht automatisch zwischen Tagfahrlicht und Abblendlicht um und sorgt für automatisches Ein- und Ausschalten der Scheibenwischer.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 9,0-4,5, außerorts: 6,2-3,6, kombiniert: 7,2-4,0. CO2-Emission, kombiniert: 164-103 g/km, (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse C-A+.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 9,0-4,7, außerorts: 6,2-3,6, kombiniert: 7,2-4,0. CO2-Emission, kombiniert: 164-106 g/km, (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse C-A+.

Diese Fahrzeuge und viele weitere präsentieren die Autohäuser Pusl und Fellner bei der Autoschau in Miesbach am 24. und 25. September 2016.

Kontakt und Öffnungszeiten:

Autohaus Pusl

Adresse: Autohaus Pusl, Neuhauser, Str. 22 83727 Schliersee
Telefon: 08026 / 606560 
Internet: www.autohaus-pusl.de

Autohaus Fellner

Adresse: Autohaus Fellner Münchner Str. 105 83607 Holzkirchen
Telefon: (08024) 1004
Internet: www.autohaus-fellner.de

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen dieser Fledermaus: Landratsamt kippt Baupläne

Schliersee – Fast wäre das neue Wohngebiet am Breitenbach gemachte Sache gewesen. Doch auf den letzten Metern flog der Gemeinde die Bartfledermaus in die Quere.
Wegen dieser Fledermaus: Landratsamt kippt Baupläne

Kurios: Schilder führen zu Gaststätten, die es gar nicht mehr gibt

Bayrischzell – Viele Wege führen zum Ziel. In Bayrischzell führen manche einfach nirgendwo hin. Das Schilder-Chaos ist nun auch dem Bürgermeister aufgefallen.
Kurios: Schilder führen zu Gaststätten, die es gar nicht mehr gibt

Interview: Landrat Rzehak hält wenig von Umfahrungen

Landkreis - Landrat Wolfang Rzehak (Grüne) wünscht sich im Interview einen anderen Verkehrsminister und bezieht Stellung gegen Umfahrungen. Die seien oft nur ein …
Interview: Landrat Rzehak hält wenig von Umfahrungen

Florian aus Miesbach

Miesbach - Lena Marie (3) freut sich riesig über ihren kleinen Bruder. Florian aus Miesbach kam am 11. August zur Welt.
Florian aus Miesbach

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.