+
Eine Feuershow bildete eines der Glanzlichter beim Tag der 1000 Lichter in Bayrischzell.

1000-Lichter-Fest in Bayrischzell

Lichterglanz und Feuerzauber

Bayrischzell - Dieses Fest hat sich zum echten Publikumsmagneten gemausert. Der „Tag der 1000 Lichter“ in Bayrischzell, der eigentlich ein Abend ist, hat mit romantischem Kerzenschein und spektakulärem Feuerzauber einige Hundert Besucher in den Kurpark gelockt.

Die Besucher konnten den Klängen verschiedener Musikgruppen lauschen, das Repertoire reichte von alpenländischen Tönen bis hin zu Jazz und Swing. Die Budenwirte sorgten fürs leibliche Wohl.

Auch Alphornbläser und Goaßlschnalzer zeigten Kostproben ihres Könnens. Neu im Programm war diesmal die fulminanten Feuershow – zusammen mit dem großen Alpenfeuerwerk der optische Höhepunkt des Festes.

dak

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wasserburgs Altbürgermeister stirbt am Wendelstein

Brannenburg/Bayrischzell - Seine Familie vermisste den 79-Jährigen bereits am Mittwochabend. Bergwacht und Polizei leiteten eine Suchaktion ein. Inzwischen ist klar, um …
Wasserburgs Altbürgermeister stirbt am Wendelstein

Wieder Riesenbaustelle am Sudelfeld: Diesmal ist es ein Parkplatz

Bayrischzell - Im Moment gleicht die Gegend um die Waldkopfbahn einer Mondlandschaft: Für das Skigebiet wird ein neuer Parkplatz für 18 Busse gebaut.
Wieder Riesenbaustelle am Sudelfeld: Diesmal ist es ein Parkplatz

Kurios: Schilder führen zu Gaststätten, die es gar nicht mehr gibt

Bayrischzell – Viele Wege führen zum Ziel. In Bayrischzell führen manche einfach nirgendwo hin. Das Schilder-Chaos ist nun auch dem Bürgermeister aufgefallen.
Kurios: Schilder führen zu Gaststätten, die es gar nicht mehr gibt

Teures Nass: Ein Brunnen für rund eine Million Euro

Bayrischzell – Lange hat es bis zu seiner Fertigstellung gedauert. Jetzt ist der neue Brunnen fertig - und wurde um einiges teurer als gedacht. Die Folge: höhere …
Teures Nass: Ein Brunnen für rund eine Million Euro

Kommentare