War es eine gezielte Attacke?

Haushamer (34) wacht mit Müllhalde vor Haus auf

Agatharied - Schock-Bild am frühen Mittwochmorgen: Ein Haushamer fand einen Haufen Dreck in seinem Vorgarten - und Briefkasten. Auch Verkehrsschilder waren dabei.

Irgendwann in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 23 und 6 Uhr zogen laut Polizei Miesbach Randalierer am Krankenhaus Agatharied vorbei. Auf ihrem Weg rissen sie mehrere Fußgänger- und Halteverbotsschilder aus dem Boden, die auf Holzpfosten an der St.-Agatha-Straße angebracht waren. Ein Laternenmast fiel den Unbekannten ebenfalls zum Opfer. 

Und sie hatten ein Ziel: Das Haus eines Haushamers (34). Ihr Beutegut sowie zwei Mülltonnen und ein Haufen an Zeitungen, die die Randalierer wohl noch auf dem Weg aufsammelten, hinterließen sie vor der Haustüre des Haushamers. Den Briefkasten füllten sie zusätzlich mit Unrat.

Die Polizei tappt bisher noch völlig im Dunkeln, was die Identität der Randalierer angeht, und sucht Zeugen, die sich unter 08025/2990 melden können. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 250 Euro.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Alpengroßmarkt: Bald ist nichts mehr von ihm übrig

Hausham – Zwei Jahre ist es her, dass die letzten Kunden ihre Einkaufswagen aus dem Alpengroßmarkt in Hausham geschoben haben. Bald ist nichts mehr von ihm übrig.
Alpengroßmarkt: Bald ist nichts mehr von ihm übrig

Krankenhaus Agatharied erweitert OP-Bereich

Agatharied - Die erste Ausbaustufe des Krankenhauses Agatharied ist gezündet. Einstimmig hat der Haushamer Gemeinderat die Erweiterung des OP-Bereichs um zwei Säle …
Krankenhaus Agatharied erweitert OP-Bereich

Großer Andrang beim Stollenverkauf in Hausham 

Hausham - Für unsere Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ gab‘s auf dem Haushamer Christkindlmarkt wieder Stollen. Bürgermeister Jens Zangenfeind hat sich über den …
Großer Andrang beim Stollenverkauf in Hausham 

Dunkler Pkw rammt Auto von Haushamerin - und fährt davon

Hausham - In Hausham ereignete sich ein am Montagnachmittag ein Unfall: Eine Haushamerin wurde in ihrem blauen Hyundai böse gerammt. Der Verursacher flüchtete.
Dunkler Pkw rammt Auto von Haushamerin - und fährt davon

Kommentare