Auf der Staatsstraße bei Hundham

Waghalsiges Überholmanöver

Hundham - Nach einem waghalsigen Überholmanöver am Donnerstag nahe Hundham sucht die Polizei Zeugen. Ein Miesbacher musste mit seinem Passat in die Wiese ausweichen.

Nach Polizeiangaben befuhr ein 56-jähriger Miesbacher am Donnerstag gegen 17 Uhr mit seinem VW Passat die Staatsstraße von Hundham in Richtung Wörnsmühl. Nach dem Ortsausgang Hundham kam ihm eine Fahrzeugkolonne entgegen, aus der heraus das zweite Fahrzeug, ein schwarzer Audi, den ersten Pkw in der Kolonne überholte. Der Passat-Fahrer konnte eine Kollision nur dadurch verhindern, dass er seinen Pkw rechts in die Wiese lenkte.

Sowohl der schwarze Audi als auch die anderen Fahrzeugführer fuhren weiter. Der Miesbacher blieb zum Glück unverletzt, die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei Miesbach bittet den Fahrer des schwarzen Audi und die Verkehrsteilnehmer der Kolonne, sich unter der Telefonnummer 08025/2990 zu melden.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Märchen auf Boarisch - Band1</center>

Märchen auf Boarisch - Band1

Märchen auf Boarisch - Band1
<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>T-Shirt "Mei Trachtenhemd is in da Wäsch" grau</center>

T-Shirt "Mei Trachtenhemd is in da Wäsch" grau

T-Shirt "Mei Trachtenhemd is in da Wäsch" grau

Meistgelesene Artikel

Großer Andrang beim Stollenverkauf in Hausham 

Hausham - Für unsere Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ gab‘s auf dem Haushamer Christkindlmarkt wieder Stollen. Bürgermeister Jens Zangenfeind hat sich über den …
Großer Andrang beim Stollenverkauf in Hausham 

Krankenhaus Agatharied erweitert OP-Bereich

Agatharied - Die erste Ausbaustufe des Krankenhauses Agatharied ist gezündet. Einstimmig hat der Haushamer Gemeinderat die Erweiterung des OP-Bereichs um zwei Säle …
Krankenhaus Agatharied erweitert OP-Bereich

Dunkler Pkw rammt Auto von Haushamerin - und fährt davon

Hausham - In Hausham ereignete sich ein am Montagnachmittag ein Unfall: Eine Haushamerin wurde in ihrem blauen Hyundai böse gerammt. Der Verursacher flüchtete.
Dunkler Pkw rammt Auto von Haushamerin - und fährt davon

Wärmendes für Hände, Herz und Hirn

Schlierach-/Leitzachtal - Schön, aber auch ganz schön zapfig: Auf den Adventsmärkten an diesem Wochenende war Wärmendes gefragt. 
Wärmendes für Hände, Herz und Hirn

Kommentare