Drei Fahrzeuge kollidieren

Auf der A8: Lkw verursacht Auffahrunfall

Irschenberg - Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat sich am Samstag gegen 16 Uhr auf der A 8 am Irschenberg ereignet. Schuld war ein Lkw.

Wie die Verkehrspolizei Rosenheim berichtet, musste ein 25-jähriger Audifahrer aus Schrobenhausen in Fahrtrichtung München wegen eines vor ihm einscherenden Lkw bremsen. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender 53-jähriger Geretsrieder zu spät und fuhr mit seinem Nissan auf den Audi auf. Durch den Aufprall geriet der Nissanfahrer auf den linken Fahrstreifen und krachte dort in die Seite eines VW Golf. Der Gesamtschaden beträgt 20 000 Euro. Hinweise auf den unfallverursachenden Lkw nimmt die Polizei unter 0 80 35 / 9 06 80 entgegen.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe

Meistgelesene Artikel

Breitbandausbau auf der Kippe: „Die Telekom holt ihr Monopol zurück“

Irschenberg/Valley – Während der Breitbandausbau im Gemeindegebiet Irschenberg weitergeht, warten die Bürger in den Ortsteilen Niklasreuth und Buchbichl weiter auf ein …
Breitbandausbau auf der Kippe: „Die Telekom holt ihr Monopol zurück“

Kommentare