+
Die Wallfahrtskirche in Wilparting.

Geld von Bayerischer Landesstiftung

6120 Euro für zwei Kirchen

Landkreis - Fördermittel der Bayerischen Landesstiftung in Höhe von 6120 Euro fließen in diesem Jahr in den Landkreis Miesbach.

Wie die Stimmkreisabgeordnete Ilse Aigner bekannt gibt, bekommt das Erzbischöfliche Ordinariat München für die Wallfahrtskirche St. Marinus in Wilparting (Gemeinde Irschenberg) 520 Euro. Der Zuschuss dient der Konservierung der Grabtumbendeckel, also der Steindeckel, die in der Kirche von Wilparting an den Seitenwänden angebracht sind. Ebenso wird dem Erzbischöflichen Ordinariat München zur Restaurierung und Konservierung der Innenausstattung der Kirche St. Andreas in Hohendilching (Gemeinde Valley) ein Zuschuss in Höhe von 5600 Euro gestattet. Aigner: „Das kulturelle Erbe der Region wird so erhalten bleiben.“

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Kommentare