+
Der Irschenberger Ralph Kirchhoff posiert auf dem Gipfel des Kazbek.

In 5047 Meter Höhe

Mit dem Gemeindewappen auf dem Gipfel

Irschenberg - Bei einer Skitour in Georgien hatte Ralph Kirchhoff das Irschenberger Wappen dabei. Er nahm es mit bis ganz nach oben.

Gemeinsam mit einem Freund und Bergführer aus Georgien ging der Irschenberger Ralph Kirchhoff vor Kurzem im Kaukasus auf Skitour. Als Ziel suchten sich die beiden den Gipfel des 5047 Meter hohen Kazbek aus. Der Irschenberger wollte seinem Heimatort eine kleine Freude bereiten und nahm das Gemeindewappen mit nach oben. Mit dem posierte der 47-Jährige dann in luftiger Höhe für ein Foto.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Buben-Shirt "Rodler"</center>

Buben-Shirt "Rodler"

Buben-Shirt "Rodler"
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schwaben-Quiz</center>

Schwaben-Quiz

Schwaben-Quiz

Meistgelesene Artikel

Wollte nur Datteln kaufen: Mutmaßlicher Schleuser erwischt

Irschenberg – Die Bundespolizei hat Samstagnacht einen mutmaßlichen Schleuser an der A8 bei Irschenberg gestoppt. Er soll eine irakische Familie unerlaubt nach …
Wollte nur Datteln kaufen: Mutmaßlicher Schleuser erwischt

Kommentare