Verspannung führt ins Krankenhaus

Krampfanfall: Irschenberger kommt von Straße ab

Irschenberg - Ein Irschenberger (24) fuhr am Mittwochmorgen Richtung Miesbach auf der Bundesstraße. Dann bekam er einen Krampfanfall - und verlor die Kontrolle über seinen BMW.

Laut Polizei erlitt der junge Mann den Anfall gegen 7.30 Uhr auf der B 472 kurz nach der Einmündung Buchbichl. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab. Er fuhr auf eine Böschung und prallte gegen einen Wegweiser. 

Der Irschenberger wurde ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden an Wegweiser und Auto auf rund 3000 Euro. Der BMW musste abgeschleppt werden. Die Straßenmeisterei Hausham repariert den Wegweiser.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe

Meistgelesene Artikel

Breitbandausbau auf der Kippe: „Die Telekom holt ihr Monopol zurück“

Irschenberg/Valley – Während der Breitbandausbau im Gemeindegebiet Irschenberg weitergeht, warten die Bürger in den Ortsteilen Niklasreuth und Buchbichl weiter auf ein …
Breitbandausbau auf der Kippe: „Die Telekom holt ihr Monopol zurück“

Kommentare