In Müller am Baum

Dreist: Diebe klauen Roller am helllichten Tag

Miesbach - Wie dreist ist das denn? Am helllichten Tag haben zwei unbekannte Diebe in Müller am Baum den Roller eines 17-jährigen Haushamers geklaut. Zwei Zeugen haben den Vorfall beobachtet.

Am Donnerstagmorgen wurde um 9 Uhr ein an der Bushaltestelle Müller am Baum bei Miesbach abgestellter silberner Roller entwendet. Wie die Polizei meldet, sahen Augenzeugen, wie zwei männliche Personen den Roller in einen weißen Mercedes-Sprinter mit ausländischen Kennzeichen verladen haben. 

Der Kleintransporter muss laut Polizei nach dem Diebstahl in Richtung Bad Tölz gefahren sein. Geschädigt ist ein 17-jähriger Lehrling aus Hausham, der Schaden beträgt circa 400 Euro. Sachdienliche Hinweise zu Kleintransporter oder Täter nimmt die Polizei Miesbach unter 0 80 25 / 29 90 entgegen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Rettungshubschrauber landet im Ortsteil Kleinthal

Miesbach - Soeben landete ein ADAC-Rettungshubschrauber in Miesbach-Kleinthal. Auch Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Das steckt dahinter. 
Rettungshubschrauber landet im Ortsteil Kleinthal

Föhnen und flechten: Martina Ettstaller schneidet für den guten Zweck

Landkreis - Wieder gab es großen Zulauf bei der Haarschneideaktion von Martina Ettstaller. Im Sitzungssaal der Gemeinde Gmund kürzte sie auch dem Landrat die Haarpracht.
Föhnen und flechten: Martina Ettstaller schneidet für den guten Zweck

So war der Abend mit Kabarettist Gerhard Polt im Waitzinger Keller 

Miesbach - Kabarettist Gerhard Polt aus Neuhaus gab jetzt mal wieder ein kulturelles Heimspiel auf einer Bühne in der Region. Im Miesbacher Waitzinger Keller trug er die …
So war der Abend mit Kabarettist Gerhard Polt im Waitzinger Keller 

Diese Menschen aus dem Landkreis sind das Rückgrat der Gesellschaft

Landkreis - Heute ist Internationaler Tag des Ehrenamts. Für elf Landkreisbürger gab es für ihr Engagement nun die höchstmögliche Auszeichnung.
Diese Menschen aus dem Landkreis sind das Rückgrat der Gesellschaft

Kommentare