+
Die Gewinner der Wirtschaftspreise mit Landrat Wolfgang Rzehak (l.), SMG-Geschäftsführer Alexander Schmid (r.) und UVM-Vorsitzendem Klaus Dieter Graf von Moltke (4.v.r.): (v.l.) Annerose Wieser, Christian Dangl, Regina Groß (dasistweb) sowie Christian Harisch, Anita Lischke, Eva-Maria Hasenauer und Elke Benedetto-Reisch (Lanserhof).

Empfang für Unternehmer im Waitzinger Keller

Wirtschaftspreis geht an Lanserhof und dasistweb

Landkreis - Der Wirtschaftspreis des Landkreises geht in diesem Jahr ans Gesundheitsresort Lanserhof in Waakirchen und den e-commerce-Spezialisten dasistweb in Holzkirchen.

Den Wirtschaftspreis gibt es bereits seit Jahren, doch eines war heuer neu: Die Firmen konnten sich unter Einhaltung bestimmter Richtlinien erstmals auch selbst bewerben. Zwölf Vorschläge, darunter auch Anregungen von Bürgermeistern aus dem Landkreis, gingen bei der Standortmarketing-Gesellschaft (SMG) ein. Nach eingehender Prüfung nach einem festgelegten Punktesystem und sorgfältiger Abwägung durch den SMG-Aufsichtsrat standen schließlich die Preisträger fest.

Feinkostunternehmer Michael Käfer hielt die Laudatio auf den Lanserhof, der frühere Snowboardprofi Peter Bauer auf die Firma dasistweb. Während das exklusive Gesundheitsresort von Christian Harisch auf dem Steinberg bei Waakirchen ein echtes Aushängeschild für für das Tegernseer Tal und den Landkreis sei, stehe dasistweb aus Holzkirchen für die junge Kreativwirtschaft in der Gegend. Die Firma von Martin Weinmayr entwickelt und designt Webshops und Markenseiten im Internet.

Die Festrede beim Wirtschaftsempfang des Landkreises hatte zuvor der Verleger und Publizist Wolfram Weimer gehalten. Auch SMG-Geschäftsführer Alexander Schmid, Landrat Wolfgang Rzehak und der Vorsitzende des Unternehmerverbands, Klaus Dieter Graf von Moltke, richteten Worte an gut 400 Zuhörer im Festsaal.

Nach dem offiziellen Teil wechselten die Gäste ins Gewölbe des Waitzinger Kellers. Denn in in erster Linie geht es beim Wirtschaftsempfang um eines: die Kontaktpflege zwischen Unternehmern, Politik und Vertretern des öffentlichen Lebens im Landkreis.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Im Waitzinger Keller: Bei diesem Konzert singt das Publikum mit

Miesbach – Am Samstag um 18 Uhr erlebt Miesbach im Waitzinger Keller sein erstes Singalong mit Bachs Weihnachtsoratorium. Wir fragten bei der Initiatorin, …
Im Waitzinger Keller: Bei diesem Konzert singt das Publikum mit

Bauausschuss lehnt teure Verkehrsexperimente ab

Miesbach – Der für 2017 geplante Neubau der maroden Johannisbrücke wirkt sich auch auf die westlich gelegene Kreuzung von Tölzer Straße, Albert-Schweitzer-Straße und …
Bauausschuss lehnt teure Verkehrsexperimente ab

Rettungshubschrauber landet im Ortsteil Kleinthal

Miesbach - Soeben landete ein ADAC-Rettungshubschrauber in Miesbach-Kleinthal. Auch Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Das steckt dahinter. 
Rettungshubschrauber landet im Ortsteil Kleinthal

Föhnen und flechten: Martina Ettstaller schneidet für den guten Zweck

Landkreis - Wieder gab es großen Zulauf bei der Haarschneideaktion von Martina Ettstaller. Im Sitzungssaal der Gemeinde Gmund kürzte sie auch dem Landrat die Haarpracht.
Föhnen und flechten: Martina Ettstaller schneidet für den guten Zweck

Kommentare