+
Geschäftsführer Matthias Brandl und Robert Forster.

Computer- & Bürotechnikvertrieb Oberland

25 Jahre cbo: Computer-, Büro- und Objektausstattung

Als die cbo Computer- und Bürotechnikvertrieb Oberland GmbH im Januar 1991 gegründet wurde, präsentierte Bill Gates sein Windows 3.0 und in den USA nahm der erste kommerzielle Internet-Provider den Dienst auf.

Die Einführung des mehr oder weniger flächendeckenden D-Netzes sorgte für einen Boom im Mobilfunkbereich, die exklusiven Möbelsysteme von USM mit den USM-typischen Kugeln eroberten den Weltmarkt. Heute sprechen wir vom Internet der Dinge, Archivierungssoftware, IP-Telefonie, Cloud-Diensten, digitaler Raumplanung und Ergonomie am Arbeitsplatz.

Angefangen hat vor 25 Jahren alles, wie es in der IT-Welt oft ist, eigentlich in einer Garage. Robert Forster, der cbo-Firmengründer wickelte seine ersten Geschäfte aus dem Home-Office ab. Beratung, Verkauf und Installation von Telefonen und Faxgeräten, der Handel mit den ersten Mobiltelefonen und Computern und der Vertrieb von professionellen EDV-Lösungen für Handwerk, Handel und Industrie gehörten zu den ersten Geschäftsfeldern von cbo. Schon kurze Zeit später wurden die Räume zu eng und die heutigen Geschäftsräume in Schliersee in der Miesbacher Straße angemietet. Heute bietet cbo unter der Geschäftsführung von Robert Forster und Matthias Brandl ihren Kunden eine Rundum-Dienstleistung mit Beratung, Verkauf und Service für alle Bereiche des modernen Büro-Arbeitsplatzes. Von der IT und Bürotechnik über Büro- und Objektmöbel, Akustik- und Lichtsystemen bis zu hochwertigsten Designmöbeln, bei cbo erhält der Kunde alles fürs Büro - vom Home-Office bis zum Großraumbüro mit 500 Arbeitsplätzen.

IT-& Bürotechnik: „IT ist nun mal Vertrauenssache“

cbo steht für maßgeschneiderten Lösungen für mittelständische und kleine Unternehmen aber auch für private Haushalte in den Bereichen IT-Anschaffung, -Beratung und –Dienstleistung. Netzwerktechnik, Cloud-Diensten, Installation von optimalen Softwarelösungen inklusive Virenschutz, TK-Anlagen, IP-Telefonie, Kopierer und Drucker mit Druckkonzepten und -management, Internet, Webhosting, DSL, Büromaschinen und erstklassiger IT-Service sind seit Firmengründung vor 25 Jahren ein Hauptbestandteil der cbo-Leistungen. Der hauseigene IT-Vor-Ort-Service betreut im südlichen Oberbayern in allen Landkreisen verschiedenste Kundengruppen. „Wir verkaufen nachhaltige Produkte und individuelle Lösungen. Wir wollen langjährig mit unseren Kunden zusammenarbeiten und ein Vertrauensverhältnis aufbauen. Denn IT ist nun mal Vertrauenssache. Die Nachbetreuung und der gute Service, das ist doch das Wichtige!“ so Geschäftsführer Matthias Brandl.

Die Kunden von cbo dürfen Nachhaltigkeit, Fairness und Wirtschaftlichkeit erwarten. Erstklassige Produkte der Partner Fujitsu, Apple, Lenovo, OKI, UTAX, Agfeo, Gigaset, AVM, Microsoft, Acronis VMWare, Lancom, AVIRA und vielen weiteren und hochwertige sowie verlässliche IT-Dienstleistungen bilden ein kompaktes Rundum-Paket aus einer Hand. Bei einem IT-Ausfall oder einer Unterbrechung des Geschäftsbetriebs ist Schnelligkeit und Zuverlässigkeit nötig, darum besteht die technische Abteilung bei cbo aus professionell und ständig geschulten Mitarbeitern, die wissen, was zu tun ist, damit der Betrieb schnell wieder läuft. Man kann sich auf cbo verlassen, das zeigen zufriedene Kunden aus den Landkreisen Garmisch, Bad Tölz, Wolfratshausen, Miesbach, Rosenheim, München, Traunstein, Starnberg, Ebersberg und weiteren – die beste Referenz!

Büromöbel: Ganzheitliche Bürokonzepte

Ein weiteres Geschäftsfeld von cbo ist die moderne und effiziente Büro-Einrichtung. Vom Home-Office bis zum Großraumbüro mit 500 Arbeitsplätzen werden Arbeitsbereiche mit klassischen Büromöbeln und Designermöbeln etablierter Hersteller ausgestattet. Zusammen mit diesen und dem Beratungsteam, geschulten Arbeitsplatzprofis und Innenarchitekten, liegt der Fokus auf ganzheitlichen und nachhaltigen Bürokonzepten. Zwei cbo-Standorte – Schliersee und Raubling bei Rosenheim - decken dabei den Raum südlich von München und die umliegenden Landkreise mit kurzen Liefer- und Planungszeiten ab.

Auch im Möbelbereich kooperiert cbo mit namhaften Herstellern. Weltbekannt sind natürlich die modularen Möbelsysteme von USM Haller, die von cbo ebenso vertrieben werden wie Wilkhahn Stühle und Konferenzmöbel, blaha Büromöbel, Thonet Stühle und Konferenzanlagen, WernerWorks Schranksysteme, arper Stühle und Tische, Fritz Hansen Designermöbel, giroflex Bürostühle und viele weitere. Abgerundet wird der moderne Arbeitsplatz durch professionelle Licht- und Akustiksysteme, die bei cbo durch Produkte von Rosso Acoustic, USM Haller, blaha und Nimbus vertreten sind. Besonders die cbo-Niederlassung im werkhaus in Raubling bei Rosenheim wird jeden Designmöbel-Fan beeindrucken. Der Schwerpunkt im werkhaus liegt auf exklusiven und schönen Designermöbeln. In der großen Ausstellung sind Möbel von USM Haller, Walter Knoll, Fritz Hansen, Thonet und vielen weiteren Herstellern zu sehen und zu fühlen.

In beiden Niederlassungen – Schliersee und Raubling – sind Möbelprofis vor Ort, die vom ersten Gespräch über die passende Beratung, die innenarchitektonische Planung bis zur Auslieferung und fachgerechten Montage alles in die Hand nehmen. An beiden Standorten werden natürlich wechselnde Exponate in Sachen „Modernes Wohnen“ präsentiert.

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Wort

20 Mitarbeitern bietet cbo dabei einen sicheren Arbeitsplatz. In 25 Jahren wurden über 20 Auszubildende zu Fachkräften ausgebildet und in Kooperation mit mehreren Hochschulen werden ständig interessante Praktika-Möglichkeiten angeboten. Aber auch Sozialverantwortung wird bei den Geschäftsführern Forster und Brandl großgeschrieben, dazu gehören neben der finanziellen Unterstützung von sozialen Einrichtungen, Vereinen und Organisationen auch die Präsenz bei lokalen Sportveranstaltungen und Tourismus-Aktionen. Nachhaltigkeit ist bei cbo nicht nur ein Wort, Nachhaltigkeit wird gelebt. Alle Planungen, Konzepte und Produkte sind auf Beständigkeit, ökologische und ökonomische Verantwortung sowie den Menschen mit seinen Bedürfnissen ausgelegt. „Dieser Aspekt ist enorm wichtig“, so Firmengründer Robert Forster. „Das Büro hat sich zum Lebensraum entwickelt und ist nicht mehr nur reiner Arbeitsplatz. Wir verbringen so viel Zeit unseres Lebens bei der Arbeit, da sollte dieser Platz so ausgestattet sein, dass wir uns wohlfühlen, dass er uns physisch und psychisch guttut und wir uns gern dort aufhalten. Denn nur dann kann man auch effektiv arbeiten und gute Leistungen bringen.“

Eine gute Einstellung und ganz sicher eine zukunftsorientierte und innovative Basis für die nächsten 25 Jahre cbo!

Kontakt

Zentrale Schliersee
cbo computer- und bürotechnik vertrieb oberland GmbH 
Miesbacher Str.16
D-83727 Schliersee
E-Mail: info@cbo.de
Web: www.cbo.de
Telefon: 08026 2622
Fax: 08026 2602
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8.30 – 18 Uhr

Showroom Rosenheim 
Rosenheimer Str. 32
83064 Raubling bei Rosenheim
Tel.: 08035 907-191
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr, Samstag 10 – 16 Uhr

Weitere Informationen unter www.cbo.de

25 Jahre Computer- & Bürotechnikvertrieb Oberland

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli

Meistgelesene Artikel

Rettungshubschrauber landet im Ortsteil Kleinthal

Miesbach - Soeben landete ein ADAC-Rettungshubschrauber in Miesbach-Kleinthal. Auch Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Das steckt dahinter. 
Rettungshubschrauber landet im Ortsteil Kleinthal

Föhnen und flechten: Martina Ettstaller schneidet für den guten Zweck

Landkreis - Wieder gab es großen Zulauf bei der Haarschneideaktion von Martina Ettstaller. Im Sitzungssaal der Gemeinde Gmund kürzte sie auch dem Landrat die Haarpracht.
Föhnen und flechten: Martina Ettstaller schneidet für den guten Zweck

So war der Abend mit Kabarettist Gerhard Polt im Waitzinger Keller 

Miesbach - Kabarettist Gerhard Polt aus Neuhaus gab jetzt mal wieder ein kulturelles Heimspiel auf einer Bühne in der Region. Im Miesbacher Waitzinger Keller trug er die …
So war der Abend mit Kabarettist Gerhard Polt im Waitzinger Keller 

Diese Menschen aus dem Landkreis sind das Rückgrat der Gesellschaft

Landkreis - Heute ist Internationaler Tag des Ehrenamts. Für elf Landkreisbürger gab es für ihr Engagement nun die höchstmögliche Auszeichnung.
Diese Menschen aus dem Landkreis sind das Rückgrat der Gesellschaft

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.