+
Stephen Hank, Redaktionsleiter des Miesbacher Merkur.

Es kommentiert Stephen Hank

Kommentar: Kreistag gibt klägliches Erscheinungsbild ab

Landkreis - Soll eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen werden, die Kriterien für die Herausnahme von Flächen aus Landschaftsschutzgebieten erarbeitet? Diese Entscheidung hatte jetzt der Kreistag zu treffen. Bei der Debatte gab er ein insgesamt klägliches Erscheinungsbild ab, findet unser Autor.

Man könnte an dieser Stelle darüber philosophieren, wie wichtig das Thema Landschaftsschutz ist. Dass es für den Umgang mit diesem ernsten Thema ernsthafte Debatten fernab politischer Färbung bräuchte. Dass der Vorstoß, dieses heiße Eisen auch langfristig anzupacken, überfällig ist und von CSU und FWG durchaus auch schon in früheren Amtsperioden hätte unternommen werden können. 

Doch nach der Debatte im Kreistag bleibt nur eines hängen: Mit ihrem unglücklich formulierten und lustlos vorgetragenen Antrag haben sich CSU und Freie Wähler von den Minderheitsparteien argumentativ die Butter vom Brot nehmen lassen. Minderheitsparteien, von denen die eine mit ihrer hurtig zusammengezimmerten Replik selbst ein klägliches Bild abgab. 

Bei der anderen wiederum fragt man sich, warum ihr Frontmann im Landratsamt bei wichtigen politischen Themen wie Verkehr oder Umwelt nicht selbst endlich mal den Ton angibt, anstatt sich von Stimmungen, Ereignissen und politischen Gegnern treiben zu lassen. Der CSU-Mann, der so gerne selbst Landrat geworden wäre, brachte es auf den Punkt: „Das Bild, das wir abgeben, ist kein schönes.“

sh

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Meistgelesene Artikel

Bär auf Platz zwölf, Gräbner auf Platz 44

Landkreis - Die SPD und die Grünen haben ihre Landeslisten für die Bundestagswahl aufgestellt. Für die Kandidaten Hannes Gräbner und Karl Bär gibt es keine sicheren …
Bär auf Platz zwölf, Gräbner auf Platz 44

Seit 30 Jahren Kostüme für lebende Krippe

Miesbach – Schon in Andechs, wo die lebende Krippe in Miesbach ihren Ursprung hat, spielte Elisabeth Kloss viele Jahre die Maria. Heute, rund 40 Jahre später, kümmert …
Seit 30 Jahren Kostüme für lebende Krippe

Achtung Baum fällt: Sperren im gesamten Stadtgebiet über ganze Woche

Im Stadtgebiet Miesbach kommt es in der kommenden Woche immer wieder zu Verkehrsbehinderungen. Grund sind Baumpflegemaßnahmen, Fällungen sowie die Entfernung von Totholz.
Achtung Baum fällt: Sperren im gesamten Stadtgebiet über ganze Woche

Im Waitzinger Keller: Bei diesem Konzert singt das Publikum mit

Miesbach – Am Samstag um 18 Uhr erlebt Miesbach im Waitzinger Keller sein erstes Singalong mit Bachs Weihnachtsoratorium. Wir fragten bei der Initiatorin, …
Im Waitzinger Keller: Bei diesem Konzert singt das Publikum mit

Kommentare