+

Bei Müller am Baum

DHL-Fahrerin rutscht in Gegenverkehr

Miesbach - Auf regennasser Fahrbahn hat die Fahrerin eines Pakettransporters bei Müller am Baum die Kontrolle über ihr Gefährt verloren. Sie kollidierte mit einem slowenischen Kleintransporter.

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Freitag gegen 10.45 Uhr. Auf regennasser Fahrbahn fuhr eine 24-jährige DHL-Fahrerin aus Bad Aibling mit ihrem Peugeot auf der B 472 in Müller am Baum bergab und bremste vor der Rechtskurve ab. Als das Fahrzeug ins Rutschen geriet, entschied sich die Frau instinktiv zum Gegenlenken - und reagierte damit laut Polizei falsch. Der Peugeot geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der linken Seite eines slowenischen Kleintransporter-Gespanns, das von einem 41-Jährigen aus Slovenska Bistrica gelenkt wurde.

Verletzt wurde bei der Kollision zum Glück niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 186000 Euro, beide waren nicht mehr fahrtauglich. Da an der Unfallstelle Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste die Fahrbahn durch die Straßenmeisterei Hausham gereinigt werden.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli

Meistgelesene Artikel

Rettungshubschrauber landet im Ortsteil Kleinthal

Miesbach - Soeben landete ein ADAC-Rettungshubschrauber in Miesbach-Kleinthal. Auch Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Das steckt dahinter. 
Rettungshubschrauber landet im Ortsteil Kleinthal

Föhnen und flechten: Martina Ettstaller schneidet für den guten Zweck

Landkreis - Wieder gab es großen Zulauf bei der Haarschneideaktion von Martina Ettstaller. Im Sitzungssaal der Gemeinde Gmund kürzte sie auch dem Landrat die Haarpracht.
Föhnen und flechten: Martina Ettstaller schneidet für den guten Zweck

So war der Abend mit Kabarettist Gerhard Polt im Waitzinger Keller 

Miesbach - Kabarettist Gerhard Polt aus Neuhaus gab jetzt mal wieder ein kulturelles Heimspiel auf einer Bühne in der Region. Im Miesbacher Waitzinger Keller trug er die …
So war der Abend mit Kabarettist Gerhard Polt im Waitzinger Keller 

Diese Menschen aus dem Landkreis sind das Rückgrat der Gesellschaft

Landkreis - Heute ist Internationaler Tag des Ehrenamts. Für elf Landkreisbürger gab es für ihr Engagement nun die höchstmögliche Auszeichnung.
Diese Menschen aus dem Landkreis sind das Rückgrat der Gesellschaft

Kommentare