Schuhe für jeden Anlass

135 Jahre Schuhhaus Egger: Lust auf schöne Schuhe!

Das Schuhhaus Egger feiert heuer 135-jähriges Firmenjubiläum. Das im Jahre 1881 gegründete Schuhgeschäft wird von der Familie Egger in fünfter Generation geführt. Sie bedanken sich ganz herzlich bei allen treuen Kunden.

Wer hier einkauft, merkt schnell, worin das Erfolgsgeheimnis liegt: Hier wird man schnell und kompetent bedient und beraten, das Personal ist überaus freundlich, Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen absolut. Die Auswahl ist groß. Egger führt praktisch viele gängige Marken. Jung und Alt werden hier fündig. Schon beim Betreten des Ladens sieht man eine große Auswahl an Mode-, Trachten- und Sportschuhen und hört das Schleifen der Schuhsohlen aus der Schuhmacherwerksatt. Hier arbeitet Andreas Egger, Sohn von Robert und Theresia und sorgt für den richtigen Grip unter den Füßen. Damen finden hier die neuesten Modetrends.

Schuhhaus Egger: Ihr Schuh-Experte im Oberland

Das Schuhhaus Egger ist im gesamten Oberland und darüber hinaus für traditionelle Trachten-, Plattler- und Haferlschuhe für die ganze Familie bekannt. Für sämtliche Anlässe finden Sie außerdem eine große Auswahl an modischen Damentrachtenschuhen. In Sachen Berg-, Wander-, Lauf- und Sportschuhe führender Marken finden Sie im Schuhhaus Egger ein breites Angebot. Viele Fußball- vereine und Freizeitkicker bestellen ihr Sportschuh- und Trainings-Equipment bei Egger.

Kinderschuhland: Im eigenen Kinderschuhfachgeschäft gegenüber finden Sie eine große Auswahl an Kinder- und Jugendschuhen. Gute Qualität und Passform stehen an erster Stelle. Führende Kinderschuhfabrikate in den Größen von 18 bis 39 garantieren ein gesundes Fußklima für die Kleinen und Großen. Das gesamte Team freut sich auf Ihren Besuch! Im Schuhhaus Egger gibt es zum Jubiläum Einzelpaare nochmal stark reduziert!

135 Jahre Schuhhaus Egger: Impressionen

Hier finden Sie das Schuhhaus Egger in Miesbach:

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Schulleiter plant Forschungszentrum im alten Krankenhaus

Miesbach - Immer weniger Schüler können sich für Mathematik oder Naturwissenschaft begeistern. Ein Schülerforschungszentrum im alten Miesbacher Krankenhaus soll diesem …
Schulleiter plant Forschungszentrum im alten Krankenhaus

Rattenproblem: Stadt ordnet Bekämpfung an

Miesbach - Die Kreisstadt hat ein Rattenproblem. Gleich mehrfach sind die Nager zuletzt zwischen Bahnhof und Schlierach aufgetaucht. Ab Montag lässt das Ordnungsamt …
Rattenproblem: Stadt ordnet Bekämpfung an

Dreist: Diebe klauen Roller am helllichten Tag

Miesbach - Wie dreist ist das denn? Am helllichten Tag haben zwei unbekannte Diebe in Müller am Baum den Roller eines 17-jährigen Haushamers geklaut. Zwei Zeugen haben …
Dreist: Diebe klauen Roller am helllichten Tag

Deutlich weniger Komasäufer im Landkreis Miesbach

Landkreis - Nach Zahlen aus dem Bayerischen Landesbank für Statistik, die der Krankenkasse DAK vorliegen, gab es 2015 deutlich weniger Komasäufer im Landkreis. 
Deutlich weniger Komasäufer im Landkreis Miesbach

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.