+
Ehrung: Peter Jackl (2.v.r.) mit (v.l.) Wolfgang Probst, Gerhard Braunmiller und Gerhard Probst.

Stadtkapelle Miesbach

Ein überaus treuer Musikkamerad

Miesbach - Ein überaus treues Mitglied hat jetzt die Stadtkapelle Miesbach geehrt.

Mit Leib und Seele ist Peter Jackl Mitglied bei der Stadtkapelle Miesbach – und das seit 61 Jahren. Dafür bekam er eine Ehrenurkunde des Musikbunds Ober- und Niederbayern. Eigentlich sollte sie beim Frühjahrskonzert 2015 überreicht werden, doch da musste Jackl pausieren. Es gratulierten Dirigent Wolfgang Probst, Musikbund-Delegierter Gerhard Braunmiller und Stadtkapellen-Vorsitzender Gerhard Probst.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Waitzinger Keller: Bei diesem Konzert singt das Publikum mit

Miesbach – Am Samstag um 18 Uhr erlebt Miesbach im Waitzinger Keller sein erstes Singalong mit Bachs Weihnachtsoratorium. Wir fragten bei der Initiatorin, …
Im Waitzinger Keller: Bei diesem Konzert singt das Publikum mit

Bauausschuss lehnt teure Verkehrsexperimente ab

Miesbach – Der für 2017 geplante Neubau der maroden Johannisbrücke wirkt sich auch auf die westlich gelegene Kreuzung von Tölzer Straße, Albert-Schweitzer-Straße und …
Bauausschuss lehnt teure Verkehrsexperimente ab

Rettungshubschrauber landet im Ortsteil Kleinthal

Miesbach - Soeben landete ein ADAC-Rettungshubschrauber in Miesbach-Kleinthal. Auch Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Das steckt dahinter. 
Rettungshubschrauber landet im Ortsteil Kleinthal

Föhnen und flechten: Martina Ettstaller schneidet für den guten Zweck

Landkreis - Wieder gab es großen Zulauf bei der Haarschneideaktion von Martina Ettstaller. Im Sitzungssaal der Gemeinde Gmund kürzte sie auch dem Landrat die Haarpracht.
Föhnen und flechten: Martina Ettstaller schneidet für den guten Zweck

Kommentare