+
Brauchen die Miesbacher Arbeitnehmer selten: Doktor.

Statistik der Techniker Krankenkasse

So krank sind Miesbacher Arbeitnehmer

Landkreis - Der Landkreis liegt bei den krankheitsbedingten Fehltagen unter dem bayernweiten Schnitt.

Wie die Techniker Krankenkasse mitteilt, fehlten Arbeitnehmer im vergangenen Jahr landesweit im Schnitt 13,4 Tage. Im Landkreis waren es 12,1 Fehltage. Am wenigsten meldeten sich in Oberbayern Arbeitnehmer aus Stadt (10,7) und Landkreis (10,4) München krank.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Schiebeleiter und Handspritze zum Löscheinsatz

Miesbach - Einen Meilenstein erreichten die Feuerwehren des Landkreises vor zehn Jahren: Sie formierte sich zum Kreisverband. Anlässlich des runden Geburtstags stand der …
Mit Schiebeleiter und Handspritze zum Löscheinsatz

Hannes Gräbner (48) tritt für die SPD an

Landkreis - Hannes Gräbner aus Holzkirchen tritt 2017 bei der Bundestagswahl für die SPD an. Die Delegierten nominierten ihn am Samstag mehrheitlich zum Nachfolger des …
Hannes Gräbner (48) tritt für die SPD an

Schulsportplatz wird zur Hälfte ein Bolzplatz

Miesbach - Dass Miesbach einen weiteren Bolzplatz braucht, darüber waren sich die Stadträte einig. Schwieriger gestaltete sich die Suche nach einem geeigneten Standort.
Schulsportplatz wird zur Hälfte ein Bolzplatz

Nachruf zu Kurt Mohr: Der unbeugsame Vollblutmusiker

Miesbach - Kurt Mohr ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Der  Gründer des Miesbacher Musikvereins prägte die Szene im Raum Miesbach. Er kämpfte für seine Ideen - und …
Nachruf zu Kurt Mohr: Der unbeugsame Vollblutmusiker

Kommentare