Der Stadtrat berät

Was wird aus den Miesbacher Spielplätzen?

Miesbach - Bei der kommenden Stadtratssitzung geht's um die Spielplätze der Stadt, deren Zustand - und Entwicklungsmöglichkeiten, beispielsweise durch einen Bolzplatz.

Der Miesbacher Stadtrat kümmert sich in seiner Sitzung am Donnerstag, 15. September, um das Thema regionale Milch in städtischen Einrichtungen. Dazu wird der Milchproduktenhandel Oberland informieren. Zudem gibt’s eine Übersicht der städtischen Spielplätze und deren Entwicklungsmöglichkeiten, beispielsweise die Errichtung eines Bolzplatzes. Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung: Sandra Bauer vom Ordnungsamt wird Standesbeamtin in Miesbach. Los geht’s im großen Sitzungssaal im Rathaus um 17 Uhr. Im Anschluss findet die nicht-öffentliche Sitzung statt.

nip

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Milchhändler träumen vom eigenen Milchhof im Landkreis

Miesbach - Miesbach – 1,2 Millionen Liter Milch vermarktet die Milchproduktenhandel Oberland eG in Miesbach jedes Jahr als „Bayerische Bauernmilch“.
Milchhändler träumen vom eigenen Milchhof im Landkreis

Neues Büro für die Asylsozialberatung

Miesbach - Die Flüchtlinge in Miesbach haben eine neue Anlaufstelle. Seit Juni berät der Verein „Hilfe von Mensch zu Mensch“ in der Wallenburger Straße. Ein Zeichen, …
Neues Büro für die Asylsozialberatung

Interview: Landrat Rzehak hält wenig von Umfahrungen

Landkreis - Landrat Wolfang Rzehak (Grüne) wünscht sich im Interview einen anderen Verkehrsminister und bezieht Stellung gegen Umfahrungen. Die seien oft nur ein …
Interview: Landrat Rzehak hält wenig von Umfahrungen

Die Deutschen gehen zu oft zum Arzt? Mediziner widerspricht

Landkreis - Es gebe nicht zu viele Ärzte sondern zu viele unnötige Arztbesuche hat ein hochrangiger Krankenkassenvertreter gesagt. Eine ziemlich populistische Aussage, …
Die Deutschen gehen zu oft zum Arzt? Mediziner widerspricht

Kommentare