+

Eine Anwohnerin hörte die Hilfeschreie

Betrunkener landet im Gleisbett

Schliersee - Am frühen Sonntagmorgen ist ein Haushamer in den Gleisbereich gestürzt. Nach Angaben der Polizei war der 18-Jährige stark alkoholisiert.

Die Polizei meldet:

Am Sonntag den 13.11.2016 in den frühen Morgenstunden hörte eine Anwohnerin in Schliersee Hilfeschreie und alarmierte den Rettungsdienst. Sie vermutete die Hilferufe irgendwo in Richtung Bahnhof Schliersee. Auf dem Gleisbett etwa Höhe Glückaufstraße konnte dann eine betrunkene Person gefunden werden. Diese wollte die Abkürzung über die Gleise nehmen stolperte und blieb verletzt liegen. Der 18-jährige Haushamer wurde von der Schlierseer Feuerwehr geborgen und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Der Zugverkehr war nicht beeinträchtigt, da noch keine Züge unterwegs waren.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Leuchten bald LED-Bildschirme am Ortseingang?

Schliersee – An den Ortseingängen von Schliersee herrscht ein rechter Verhau. Das will der Gemeinderat ändern - möglicherweise mit Hilfe von LED-Wänden. Billig wird das …
Leuchten bald LED-Bildschirme am Ortseingang?

Kommentare