+
NSU-Fahrrad: So ähnlich sieht das geklaute Fahrrad aus, nur mit komplett schwarzem Rahmen.

Es war schon vier Generationen im Besitz der Familie

NSU-Fahrrad am Waldfest geklaut 

Miesbach - Am Schlierseer Waldfest wurde am Wochenende ein Fahrrad der Marke NSU geklaut. Es hat einen hohen ideellen Wert für den Besitzer - es stammt noch von seiner Urgroßmutter.

Die Polizei Miesbach berichtet: In der Nacht vom 13. auf 14.08.2016, wurde am Waldfest in Schliersee ein ca. 70 Jahre altes Fahrrad der Marke NSU entwendet. Der Rahmen des Rades ist schwarz, der Sattel braun und am Lenker eine alte „Bügelbremse“. 

Die Reifen haben einen auffällig weißen Streifen und sind neu. Am Rahmen ist die Aufschrift NSU, am Gepäckträger sind über den Hinterreifen Netze gespannt. Das Rad stammt noch aus Urgroßmutters Zeiten und hat daher einen hohen ideellen Wert. Hinweise zum Verbleib des Rades oder auch zum Tathergang bitte an die Polizei Miesbach unter 08025-299-0.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Meistgelesene Artikel

Wegen verbotenem Beschneien: Bürger will Skigebiete anzeigen

Landkreis - Mehrere Skigebiete im Landkreis beschneiten verbotenerweise bereits vor dem 15. November. Ein Landkreisbürger will nun Anzeige erstatten. Derweil könnte das …
Wegen verbotenem Beschneien: Bürger will Skigebiete anzeigen

Eine Katze im Wellness-Fieber - jetzt darf sie nicht mehr rein

Schliersee – Eine Katze auf Wanderschaft schleicht sich in regelmäßigen Abständen in die Schlierseer Vitalwelt.  Aus Gründen der Hygiene muss das Tier aber leider …
Eine Katze im Wellness-Fieber - jetzt darf sie nicht mehr rein

Kommentare