+
NSU-Fahrrad: So ähnlich sieht das geklaute Fahrrad aus, nur mit komplett schwarzem Rahmen.

Es war schon vier Generationen im Besitz der Familie

NSU-Fahrrad am Waldfest geklaut 

Miesbach - Am Schlierseer Waldfest wurde am Wochenende ein Fahrrad der Marke NSU geklaut. Es hat einen hohen ideellen Wert für den Besitzer - es stammt noch von seiner Urgroßmutter.

Die Polizei Miesbach berichtet: In der Nacht vom 13. auf 14.08.2016, wurde am Waldfest in Schliersee ein ca. 70 Jahre altes Fahrrad der Marke NSU entwendet. Der Rahmen des Rades ist schwarz, der Sattel braun und am Lenker eine alte „Bügelbremse“. 

Die Reifen haben einen auffällig weißen Streifen und sind neu. Am Rahmen ist die Aufschrift NSU, am Gepäckträger sind über den Hinterreifen Netze gespannt. Das Rad stammt noch aus Urgroßmutters Zeiten und hat daher einen hohen ideellen Wert. Hinweise zum Verbleib des Rades oder auch zum Tathergang bitte an die Polizei Miesbach unter 08025-299-0.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen dieser Fledermaus: Landratsamt kippt Baupläne

Schliersee – Fast wäre das neue Wohngebiet am Breitenbach gemachte Sache gewesen. Doch auf den letzten Metern flog der Gemeinde die Bartfledermaus in die Quere.
Wegen dieser Fledermaus: Landratsamt kippt Baupläne

Leader-Bescheid da: Machbarkeitsstudie gesichert

Schliersee - Das Ziel haben Karl-Heinz Manhart und Hermann Müller vom RRC Schliersee schon seit rund 20 Jahren vor Augen. Jetzt sind die Pläne der Kunsteisrodelbahn am …
Leader-Bescheid da: Machbarkeitsstudie gesichert

Hubschrauber bringt Pedelec-Fahrerin in Klinik

Neuhaus - Eine Gmunderin hat sich am Samstag bei einem Sturz mit ihrem Pedelec in Neuhaus schwere Verletzungen gezogen.
Hubschrauber bringt Pedelec-Fahrerin in Klinik

Jetzt pressiert's: Schliersee baut Kindergarten

Der Gemeinderat Schliersee gibt Gas wie selten zuvor. Binnen eines Jahres möchte er einen neuen Kindergarten bezugsfertig errichtet haben
Jetzt pressiert's: Schliersee baut Kindergarten

Kommentare