Ein Rettungshubschrauber musste angefordert werden

Radfahrerin (65) stürzt - schwere Kopfverletzung

Bad Wiessee - Es war wohl eine leichte Bodenwelle, die die 65-jährige Bonnerin zum Sturz brachte. Die Urlauberin verletzte sich dabei so schwer, dass ein Rettungshubschrauber angefordert wurde.

Die Polizei Bad Wiessee berichtet: Am 16.08.2016 gegen 15:20 Uhr befuhr eine 65-jährige Urlauberin aus Bonn mit ihrem Lakes Crossrad den Radweg zum Ringseeweg in Bad Wiessee. Nach einer leichten Unebenheit im Boden kam sie aus bisher ungeklärter Ursache zu Sturz und verletzte sich hierbei schwer am Kopf. Die Bonnerin trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm.

Aufgrund ihrer Verletzungen wurde die Frau mit dem Hubschrauber ins Klinikum nach München geflogen.

Am Fahrrad entstand ein geringfügiger Schaden von circa 15,- Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Motorrad-Sozia bricht sich Sprunggelenk

Kreuth - Ein Überholmanöver bei Reitrain brachte am Sonntag gegen 12 Uhr einen Motorradfahrer (60) aus Holzkirchen zu Fall. Seine gleichaltrige Sozia und Ehefrau brach …
Motorrad-Sozia bricht sich Sprunggelenk

Johannes Schelle ist der Baumbaron vom Tegernsee

Waakirchen - Johannes Schelle ist 41, doch er lebt einen Kindheitstraum. Der Tegernseer baut Baumhäuser – von Berufs wegen. Das Geschäft des Baumbarons floriert
Johannes Schelle ist der Baumbaron vom Tegernsee

Zwischenbilanz der Touristiker: Volle Betten, volle Straßen

Tegernsee - Trotz einem wechselhaften Frühsommer steuert der Landkreis auf ein neues Plus bei Übernachtungen und Gästezahlen zu. Die Öko-Modellregion könnte bald …
Zwischenbilanz der Touristiker: Volle Betten, volle Straßen

Abschied von Altverleger Adalbert Boemmel 

Tegernsee - Der Seegeist, das ist die Tegernseer Zeitung. Seine Geschichte ist eng mit der Familie Boemmel verknüpft. Am Donnerstagabend ist Altverleger Adalbert Boemmel …
Abschied von Altverleger Adalbert Boemmel 

Kommentare